John Cameron Mitchell ist völlig unkenntlich, als er sich für die Tiger King-Adaption in Joe Exotic verwandelt

Bildunterschrift: John Cameron Mitchell als Joe Exotic

Backgrid

.

Die Dreharbeiten für Peacocks Adaption der Netflix-Dokuserie Tiger King laufen derzeit und wir sind überwältigt von John Cameron Mitchells Verwandlung in Joe Exotic.

Auch wenn die Skriptserie von Amazon mit Nicolas Cage als Zoobesitzer gestrichen wurde, sind die Dreharbeiten für diese Version in vollem Gange.

John ist vor allem als Schöpfer und Star der Broadway-Show Hedwig And The Angry Inch bekannt und nimmt derzeit den Verurteilten – dessen richtiger Name Joe Maldonado-Passage ist – als seinen Kampf mit dem Aktivisten von Big Cat Rescue auf Carole Baskin gerät weiter außer Kontrolle. 

Die Serie – die einfach den Titel Joe Exotic trägt – erzählt die Geschichte des Streits der beiden um Tierrechte und Tiermissbrauch.

Aber während die Rivalität weiter eskaliert, einschließlich millionenschwerer Klagen wegen Urheberrechtsverletzungen, Mordvorwürfen und Versuchen, den Zoo zu schließen, geraten die Dinge immer mehr aus dem Ruder. 

Der 58-jährige Schauspieler wurde am Set in Brisbane, Australien, gesichtet, als er eine Szene für die Serie drehte.

John trägt seine wilde blonde Perücke (Bild: BACKGRID)

Der echte Joe Exotic (Bild: AP)

Er sieht mit seiner braunen Lederjacke mit Fransen und einer gebleichten blonden Meeräsche absolut exzentrisch aus.

John wurde erstmals im Mai für die Rolle des Joe engagiert, mit Kate McKinnon als Carole, Kyle MacLachlan, Dean Winters als Jeff Lowe und Nat Wolff als Joes erstem Ehemann Travis Maldonado.

Zu den Darstellern gehören auch Dennis Quaid als Joes Reality-Show-Produzent Rick Kirkham und Brian Van Holt als Zoo-Manager John Reinke.

In einem Interview mit Page Six Anfang des Jahres sprach John über seine Verbindung zu der umstrittenen Figur.

‘Ich bin an vielen Orten aufgewachsen, an denen er gelebt hat. Ich weiß also etwas über ihn. Wir sind innerhalb von sechs Wochen genau gleich alt“, sagte er.

John aus dem Kostüm (Bild: WireImage)

John wurde bei Dreharbeiten in einem gelben Hubschrauber abgebildet (Credits: BACKGRID)

Er sah als Joe mächtig überzeugend aus (Bild: BACKGRID)

‘Wenn du in dieser Umgebung queer aufwächst, hasst du dich selbst, weil dich alle hassen. Und seine Art, damit umzugehen, war, seinen Unterdrücker nachzuahmen.

‘Nimm dir eine Waffe und sag: „Ich bin mehr ein verdammtes Arschloch als du. Ich habe meine Hand im Maul eines Tigers. Meine andere Hand um meine drei Freunde.“ In gewisser Weise bewunderst du also dieses erbärmliche Verlangen, seinen Unterdrücker zu übertrumpfen.“

Mehr: Joe Exotic

Kyle MacLachlan spielt Howard Baskin in der Joe Exotic-Serie an der Seite von Kate McKinnon

Nicolas Cage wird Joe Exotic nicht als Tiger King-Projekt spielen, das von Amazon gestrichen wurde

Tiger Kings Joe Exotic wird verurteilt, bleibt aber im Gefängnis

Der Schauspieler fügte hinzu, dass er das Verhalten zwar nicht duldet, es aber nicht duldet, da du am Ende “das Arschloch wirst, das du gehasst hast”.

2019 verurteilte eine Jury Joe wegen 17 Bundesanklagen wegen Tiermissbrauchs und zweifachen versuchten Mordes für schuldig, um den CEO von Big Cat Rescue, Baskin, zu ermorden.

Er befindet sich derzeit noch im Gefängnis.

Ein Erscheinungsdatum für Joe Exotic wird noch bekannt gegeben.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, wenden Sie sich per E-Mail an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk per E-Mail an celebtips@metro.co.uk 020 3615 2145 oder besuchen Sie unsere Seite „Submit Stuff“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR : Joe Exotic von Tiger King wird erneut verurteilt, bleibt aber im Gefängnis, nachdem der Richter den vorherigen Platz verlassen hat

Posted on Categories Showbiz