John Kavanagh bietet riesige Conor McGregor Rückkehr Update als Dubliner Augen UFC Comeback

Conor McGregor mit coach John Kavanagh (Bild: john_kavanagh_coach/Instagram)

Möchten Sie die Sport-Schlagzeilen des Tages direkt in Ihren Posteingang? Unser KOSTENLOSER Newsletter hält Sie über das Spiel auf dem Laufenden

Ungültige EmailSomething ist schiefgelaufen, bitte versuchen Sie es später erneut.Melde mich an!Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und Dritten enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit abmelden. Mehr infoThank sie für subscribingWe haben mehr Newslettershow meSee ourprivacy hinweis

.

John Kavanagh hat einen Zeitplan für Conor McGregors UFC-Rückkehr bereitgestellt, da sich der Spieler weiterhin von Verletzungen erholt.

Der gebürtige Crumliner erlitt während seines Juli-Kampfes gegen Dustin Poirier einen Horror-Beinbruch.

Aber der ehemalige Zweigewichts-Weltmeister war auf dem Comeback-Weg und hat Videos geteilt, die im Fitnessstudio trainiert haben, als er hofft, ein unwahrscheinliches Comeback zu feiern.

Und sein Trainer enthüllte, dass er hofft, seinen Kämpfer Mitte nächsten Jahres wieder in Aktion zu sehen.

Im Gespräch mit dem Radio, er sagte: Er kommt zurück nach Irland und wird in den nächsten Wochen wieder mit mir auf den Matten stehen.

“Er macht im Moment viel Krafttraining, der Typ ist aufgebockt, ich denke, er wird als Mittelgewicht zurückkommen.

Conor McGregor vor seinem Horror Beinbruch und Niederlage gegen Dustin Poirier im Juli

“Aber wir werden wieder mit Kampfsporttraining und Übungen beginnen, scherzte ich zu ihm und sagte, wir sollten mit Techniken beginnen, aber er sagte, er wolle mit fünf mal fünf zurückkommen.

“Er ist begeistert, aufgeregt und optimistisch, 2022 zurückzukehren, und obwohl ich nicht sicher bin, wann er zurückkommen wird, weiß ich, dass er zurückkommen wird.”

Und Kavanagh sagte, dass er sich nicht vorstellt, dass McGregor den Weg der Aufwärmkämpfe einschlägt, sagt aber, dass er sich nicht darauf konzentriert, wer sein nächster Gegner sein könnte.

“Ich weiß es nicht wirklich. Ich befasse mich einfach nicht mehr wirklich damit. Er hat 100 Gegner aufgereiht. Let ‘ s just get back training und können test die Bein-und alles testen und wenn die Zeit kommt ich bin sicher, er wird nicht kurz sein der Wahl..

“Es geht ihm nicht so sehr um Aufwärmkämpfe. Er scheint mir ziemlich warm zu sein. Was kommen wird, wird kommen. ”

Holen Sie sich die neuesten Sport-Schlagzeilen direkt in Ihren Posteingang, indem Sie sich für kostenlose E-Mail-Benachrichtigungen anmelden