Junior Taekwondo bereitete sich auf eine bedeutende Rückkehr vor, nachdem er von einer Pandemie schwer getroffen worden war

Nach einem Jahr, in dem Kinder ihre Eltern anstelle von Gegnern treten, werden die Wohnzimmer am Montag endlich Platz für Freizeitzentren machen, wenn Junior Taekwondo seine lang erwartete sinnvolle Rückkehr feiert.

“Ich werde begeistert sein”, sagt Ian Leafe, CEO von British Taekwondo. “Es wird ein enormer Moralschub für jeden in Taekwondo und anderen Kampfkünsten sein, denn das ist es, was die Leute lieben.”

„Wir können wieder zu klassenbasierten Aktivitäten zurückkehren, wieder Geräte verwenden, wieder Sparring betreiben und all die Dinge, um die es bei Taekwondo geht.

Bianca Walkden, olympische Bronzemedaillengewinnerin, hat während der Sperrung Online-Sitzungen abgehalten

„Die Leute können anfangen, in die Clubs zurückzukehren, ihre Freunde zu sehen und das zu tun, was sie jede Woche gerne tun. Es wird die körperliche und geistige Gesundheit aller Menschen in der Welt des Guten fördern. “

Als enger Kontakt zum Hallensport hat die Pandemie Taekwondo stärker getroffen als die meisten anderen.

Selbst in den Monaten, in denen die Sperrbeschränkungen gelockert wurden, war Sparring nicht erlaubt, was bedeutet, dass Amateure mehr als ein Jahr ohne angemessenes Training oder Wettkampf vergangen sind.

“Man kann niemandem ins Gesicht treten, ohne ihm ins Gesicht zu treten”, sagt Bianca Walkden, die dreimalige Taekwondo-Weltmeisterin und olympische Bronzemedaillengewinnerin.

“Sie müssen ziemlich nah dran sein, um das zu tun, und es ist auch drinnen, was ein weiterer Faktor ist.” Ich habe während der Sperrung viele Online-Sitzungen für Clubs und Schulen durchgeführt und Kinder haben auf ihre Sofas oder ihre Eltern getreten!

“Es war gut zu sehen, wie alle es von zu Hause aus versuchten, aber es war nicht ideal.” Jeder möchte einfach wieder in Schwung kommen und wieder kämpfen und konkurrieren. “

Walkden, hier abgebildet gegen die mexikanische Briseida Acosta, will nur kämpfen und konkurrieren
Teilen

Die Popularität von Taekwondo hat seit London 2012 zugenommen, als Jade Jones – Walkdens Mitbewohnerin – Gold gewann, was sie in Rio 2016 wiederholte.

Anfang letzten Jahres hatte British Taekwondo 18.000 Mitglieder. Aber die Pandemie hat dazu geführt, dass diese Zahl halbiert wurde, während bis zu 70 von 800 Clubs ihre Zugehörigkeit zum Leitungsgremium ebenfalls nicht erneuert haben

“Die Auswirkungen waren dramatisch und unverhältnismäßig, wenn man bedenkt, dass viele andere Sportarten in irgendeiner Form zwischen den verschiedenen Sperren zurückkehren konnten”, sagt Leafe gegenüber Sportsmail.

„Die Mehrheit der Clubs ist in sozialen Einrichtungen wie Schulen, Gemeindehallen und Kirchen tätig, und wir haben festgestellt, dass diese Einrichtungen nicht für den Gemeindesport wieder geöffnet wurden.

“Wir haben eine 50-prozentige Reduzierung unserer Mitgliederzahl festgestellt, da es unwahrscheinlich ist, dass Mitglieder erneuert werden, wenn Clubs nicht funktionieren.”

Der britische Geschäftsführer von Taekwondo, Ian Leafe, sagt, er werde begeistert sein, wenn der Sport zurückkehrt.

„Das Ermutigende ist, dass die Registrierung der Zugehörigkeit zu den meisten dieser Clubs noch vorhanden ist. Die Einheiten existieren immer noch – obwohl es sich in vielen Fällen um leere Hüllen handelt – und wir beten, dass es bei der Wiedereröffnung der Clubs einen erheblichen Aufschwung gibt. “

Dieser Tag kommt am Montag, wenn in der nächsten Phase der Regierungs-Roadmap wieder Indoor-Sportanlagen eröffnet werden.

Nach Gesprächen mit der Abteilung für Digital, Kultur, Medien und Sport ist Sparring auch für Junioren erlaubt, obwohl Erwachsene bis dahin nur alleine oder mit einem Trainer trainieren können mindestens 17. Mai.

“Unsere größte Botschaft ist, dass wir offen für Geschäfte sind und dass unsere Clubs einladend und sicher sind”, sagt Leafe

“Der Sommer ist traditionell eine ruhigere Rekrutierungsphase, aber wenn es einen Silberstreifen gibt, stehen die Olympischen und Paralympischen Spiele an.” Wenn frühere Olympische Spiele bevorstehen, tritt Taekwondo wirklich in den Vordergrund und gerät in die nationale Psyche – besonders wenn Jade es schafft, das Dreifache zu erreichen. “

Walkden sagt, es sei wichtig, dass Kinder in ihre Clubs zurückkehren und sich wieder amüsieren

Posted on Categories Sport