Jürgen Klopp redet über einen Verletzungsrückschlag von Joe Gomez im Trainingslager in Liverpool

Liverpool-Manager Jürgen Klopp weist Berichte zurück, wonach Verteidiger Joe Gomez einen Verletzungsrückschlag erlitten hat. 

Gomez hat seit letztem November nach einer Knieoperation nicht mehr gespielt, hat aber in der Saisonvorbereitung in Österreich an einigen Trainingseinheiten von Liverpool teilgenommen. 

Klopp fügte hinzu, dass Virgil van Dijk, der seit Oktober wegen eines schweren Knieproblems ausfällt, ebenfalls nicht mehr verletzt ist und nur noch Schärfe aufbauen muss. < /p>

Jurgen Klopp wies Vorschläge zurück, dass Verteidiger Joe Gomez einen Verletzungsrückschlag erlitten hat

Klopp hat verraten, dass Gomez nicht mehr verletzt ist und nur noch seine Schärfe aufbauen muss

Teilen

Klopp sagte der offiziellen Website von Liverpool: „Überhaupt nicht. Überhaupt keine Rückschläge. Nichts für Joe, nichts – er hat ganz normal trainiert.

‘Das ist die Sache, diese Jungs sind nicht mehr verletzt, sie sind nur noch nicht bei 100 Prozent. Normalerweise gibt es Rückschläge, aber bisher gab es keine Rückschläge mit Joe und Virgil und niemandem [sonst] – sie sind alle in Ordnung.

‘Was sie tun mussten, haben sie getan, keine Reaktion mit dem Knie, nichts, alles in Ordnung. Das World Wide Web hatte offensichtlich zu viel Zeit.’

Liverpool wird auch Joel Matip und Trent Alexander-Arnold nach Verletzungen begrüßen, was zusammen mit der Verpflichtung von Ibrahima Konate bedeutet, dass Liverpools Abwehr sehr stark sein könnte die neue Saison.

Genau wie Gomez macht auch Virgil van Dijk gute Fortschritte bei seiner Genesung von einer Verletzung 

Gomez und insbesondere van Dijk wieder zur Verfügung zu haben, wäre ein großer Schub für Klopp, der in der vergangenen Saison häufig seine Innenverteidiger-Paarungen wechseln musste und oft unerfahrene Spieler wie z als Nat Phillips und Rhys Williams. 

Van Dijk wird hoffen, dass er irgendwann zu seinem Stand vor der Verletzung zurückkehren kann, als er zweifellos einer der herausragenden Spieler im Weltfußball war. 

Nachdem Liverpool die drittletzte Saison beendet hat, ist es entschlossen, erneut um den Titel in der Premier League zu kämpfen.

Liverpool hat Mittelfeldspieler Georginio Wijnaldum an Paris Saint-Germain verloren, konnte aber den Großteil des restlichen Kaders behalten. 

Die Reds starten am Dienstag mit zwei 30-minütigen Spielen gegen Wacker Innsbruck und Stuttgart in ihre Vorbereitungsspiele.  

Teilen

Weiterlesen:

  • Jürgen Klopp: Die Entwicklung von Joe Gomez ist positiv, er rückt näher – Liverpool FC