Juventus ‘bereit Dybala oder Pjanic’ zu Manchester United zu bringen, Paul Pogba zurück zum club

Juventus bereit sind zu bieten Manchester United Paulo Dybala oder Miralem Pjanic in einer exchange-Angebot für Paul Pogba.

Der Mittelfeldspieler wird voraussichtlich verlassen Old Trafford während der nächsten transfer-Fenster und wurde, verbunden mit einer Rückkehr zu seinem Ex-Klub sowie spanischen Giganten Real Madrid.

United fragt Gebühr für Pogba hat schon oft gesehen wie ein Stolperstein für jede Menge, aber Tuttosport berichten, dass Juve könnten, bieten eine Summe von rund £50-60million und eine Dybala oder Pjanic.

Paul Pogba wird allgemein erwartet, beim verlassen Manchester United während der nächsten transfer-Fenster

Paulo Dybala wurde auch im Zusammenhang mit einer Abkehr von Juventus Turin in den vergangenen Spielzeiten

Miralem Pjanic könnte angeboten werden, als Teil der einen deal für Juventus zu nehmen Pogba zurück nach Turin

Teilen

Pogba wieder trat United im Jahr 2016 für £89million, das war ein Rekord-Gebühr bei der Zeit.

Aber seine Saison 2019/2020 wie gestört durch Verletzungen, und er hat nur geschafft, um in acht spielen in dieser sesaon.

Der Spieler-agent, Mino Raiola, hat regelmäßig gerührt, bis Wechselgerüchte und angegeben, sein Mandant wäre offen für eine Rückkehr zu Juve.

Raiola hat auch des öfteren mit United-manager Ole Gunnar Solskjaer für seine offene Vorschläge, Pogba will zu verlassen Old Trafford.

Der Franzose Vertrag ist durch run out in 2021 und mit einem neuen Angebot erscheint unwahrscheinlich, Vereinigtes kann gezwungen werden, zu verkaufen, den Mittelfeldspieler im Sommer, um zu re-coup einige der Gebühr, die Sie bezahlt, wieder im Jahr 2016.

Der Franzose agent Mino Raiola hat des öfteren mit Ole-Gunnar Solskjaer zum rühren Gerüchte

Aber sowohl Juve und Real sind vermutlich nicht bereit sein, zu zahlen in der Nähe zu dem, was die Red Devils legte die ist, warum einige Art von Tauschgeschäft beweisen könnte, eher mehr.

Dybala wurde verknüpft mit United im letzten Sommer, aber fast trat Spurs vor einer geplanten Bewegung zusammengebrochen.

Der Angreifer hat es geschafft, sieben Tore und neun assists in allen Wettbewerben für Juve in dieser Saison.

Pjanic trat der club im Jahr 2016 nach dem Umzug von anderen Serie-A-club Roma aber hat gekämpft, um form in den letzten Monaten.

Er war eine zentrale Figur in der Juve-Seiten in den letzten Jahren und hat 31 Auftritte diese Kampagne und erzielte drei mal.

In seinen vier Jahren hat er gewann drei Serie A-Titel und ein Champions-League-doch-manager Maurizio Sarri angeblich bevorzugt ein Mittelfeld Paarung von Aaron Ramsey und Blaise Matuidi.

Ein exchange-Angebot passen könnten vereint, wie Sie würde eine Gebühr und zusätzliche Tiefe, um Ihre Mittelfeld.

Aber Solskjaer kann nicht denken, er braucht eine weitere option, die nach der Unterzeichnung Bruno Fernandes hat sich enorm verstärkt, die Red Devils Seite.

Pjanic hat gekämpft, um form vor kurzem und hat sich hinter Aaron Ramsey und Blaise Matuidi

Dybala wurde verknüpft mit United im letzten Sommer, aber fast trat Spurs, bevor Sie einen deal zusammengebrochen

Teilen

Lesen Sie mehr:

  • Pogba alla Juve per soldi più uno o due giocatori: ecco chi sono – Tuttosport

Veröffentlicht am Kategorien Sport