Kate Garraway enthüllt die „mit Tränen gefüllten Augen“ von Ehemann Derek nach ihrem NTA-Sieg und sagt, er „versteht alles“

  • Aktualisiert: 10:43, 15. September 2021

KATE Garraway sagte, die Augen ihres Mannes Derek füllten sich nach dem Gewinn der National Television Awards mit Tränen und sagte, er „verstehe alles“.

Der Star von Good Morning Britain, 54, nahm den Gong in der Kategorie der verfassten Dokumentarfilme für ihre ITV-Sendung Finding Derek bei der Zeremonie am Donnerstagabend mit nach Hause.

.

3Kate Garraway aktualisierte die GMB-Zuschauer über den Zustand von Ehemann DerekBildnachweis: ITV
3Derek war weinerlich, als sie letzte Woche ihre NTA gewann

Sie hat ihrem Mann, der nach seinem Kampf gegen das Coronavirus letztes Jahr immer noch schwer erkrankt ist, unmittelbar danach Facetimen gemacht und er war von dem Ergebnis begeistert.

Kate sagte: “Er reagierte und seine Augen füllten sich mit Tränen, und ich weiß, dass er es weiß. Und es ist eine Hommage an ihn, dass er den Dokumentarfilm für alle anderen weitermachen wollte.”

Der Sender informierte die Zuschauer auch über Dereks Zustand und sagte, dass er zwar immer noch nicht kommunizieren kann, aber versteht, was vor sich geht.

Sie sagte: “Wir sind jetzt sehr klar, dass er wirklich alles versteht.

“Er kann nicht so reagieren, wie er will, und er kann immer noch nicht kommunizieren, und das muss für ihn ein verzweifelter Kampf sein, wie es für so viele Menschen der Fall ist, die ihre Gedanken nicht in die Welt hinaustragen können.”

Derek, der seit seiner Entlassung aus dem Krankenhaus im Frühjahr rund um die Uhr zu Hause betreut wird, hat sich in der vergangenen Woche einer Reihe von Tests unterzogen.