Katie Hopkins wurde von Australiens Big Brother gestrichen, nachdem sie sich damit brüstete, die Quarantäne zu verletzen.

  • Aktualisiert: 22.59 Uhr, 18. Juli 2021

KATIE Hopkins wurde aus Australiens Big Brother VIP gestrichen, nachdem sie sich angeblich damit prahlte, dass sie die Hotelquarantäne nicht befolgte.

Die umstrittene Kommentatorin, 46, soll ein Video online gepostet haben, in dem sie sagte, sie würde Menschen, die Mahlzeiten auslieferten, nackt und maskenlos die Tür öffnen – unter Verstoß gegen die Regeln im gesperrten Sydney.

2Katie Hopkins wurde aus Australiens Big . gestrichen Bruder VIP, nachdem er angeblich damit geprahlt hatte, die Hotelquarantäne nicht zu befolgenBildnachweis: Dan Charity – The Sun
2Katie soll ein Video gepostet haben Online sagt sie, sie würde den Leuten, die Mahlzeiten liefern, nackt und maskenlos die Tür öffnenBildnachweis: Getty Images – Getty

Seven Network und Endemol Shine verurteilten gestern ihre „rücksichtslosen Kommentare“ und bestätigten ihre Ächtung.

Gesundheitsminister Greg Hunt bezeichnete ihr Vorgehen als gefährlich und unverantwortlich.

Posted on Categories Showbiz