Katie Price zieht zurück in die Mucky Mansion, während die Dreharbeiten zu ihrer C4-Show wieder aufgenommen werden

  • Aktualisiert: 13:50, 15. September 2021

KATIE Price ist zurück in ihre schlammige Villa gezogen, da die Dreharbeiten für ihre neue Channel 4-Show wieder aufgenommen wurden.

Die Produktion war letzten Monat zum Erliegen gekommen, nachdem die Mutter von fünf Kindern nach einem mutmaßlichen Angriff ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

.

5Katie Price ist wieder in ihren Dreck gezogen VillaBildnachweis: YouTube
5Der Star dreht wieder ihre Reality-ShowCredit : youtube/KatiePrice

Aber gestern war es wieder an der Arbeit für den erfahrenen Reality-Star, als sie das Produktionsteam wieder in dem berühmten Zuhause willkommen hieß.

Die Produzentin der Show teilte ein Bild mit, als sie sich gestern mit Katie traf und bestätigte, dass „sie hart bei der Arbeit waren“.

Katies Glam-Team hat auch eine Reihe von Videos aus dem Haus geteilt.

Eine Quelle sagte uns: “Katie lebt jetzt wieder im Haus, während sie hart an der Show arbeiten – sie ist eine echte Veredlerin und wollte mit dem Projekt weitermachen.”

Videos aus dem Inneren des Hauses zeigen, dass das Anwesen immer noch in Unordnung ist und eine Menge Arbeit erforderlich ist – es gab sogar Hundekot auf dem Boden.

Anfang des Jahres unterzeichnete Katie einen Vertrag mit Channel 4, um ihr Haus in Horsham zu renovieren, das nach dem Zusammenbruch ihrer Ehe mit Kieran Hayler in Unordnung geraten war.

Die Dreharbeiten begannen Anfang des Sommers, als Katie und ihr Partner Carl Woods bei der Renovierung des Hauses mit Kameras verfolgt wurden.

Der Deal soll eine halbe Million Pfund wert gewesen sein, wobei Quellen berichteten, dass The Sun Katie einen Vorschuss von rund 50.000 Pfund erhielt.