Katie Price kämpft darum, Peter Andre zu akzeptieren, ist mit Emily MacDonagh weitergezogen

Katie Price hat immer noch Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass Peter Andre von ihr weitergezogen ist, Eine Quelle hat behauptet
(Bild: GETTY)

.

“Emily ist eine bemerkenswerte Stiefmutter für Prinzessin und Junior, Katie kämpft darum, Peters Umzug zu akzeptieren und wieder zu heiraten – Emily ist die ultimative Hausmacherin, Mutter und hingebungsvolle Frau.

“Emily ist freundlich, fürsorglich und eine wundervolle Person, die alles getan hat, um eine normale und sichere Grundlage für die Kinder zu schaffen.

“Was Katie nicht erkennt, ist, dass, wenn sie spricht, es tatsächlich ihre Kinder sind, die dabei verletzt werden.”

Peter ist seit 2015 mit Emily MacDonagh verheiratet und hat Princess und Junior unter ihre Fittiche genommen
(Bild: Daily Mirror)

Über das Wochenende, Katie startete einen erstaunlichen Angriff auf Emily – die ihre beiden Kinder Katie Aktien mit Peter unter ihre Fittiche genommen hat.

Katie schrieb auf Instagram: “Mein Mund ist schon so lange geschlossen, aber ich habe genug von Leuten, die Geschichten über mich verkaufen, und besonders diese sogenannte Frau @dr_emily_official.

“Ich habe immer gesagt, dass ich nicht berühmt sein will, aber es ist nicht schlecht, sich von Medien und Fernsehen fernzuhalten und jetzt zu versuchen, Karriere zu machen.

“So erschaudern, dass sie meine Kinder benutzt hat, um Geld in Fotoshootings zu verdienen, aber die Gesichter ihrer eigenen Kinder bedeckt!”

Katies Tirade ging weiter: “Sie behauptet, eine Ärztin zu sein, die eindeutig keine Ahnung von psychischer Gesundheit hat.

“Oh, und hielt meine Tochter davon ab, mich im Priorat zu besuchen, als sie ihre Mutter sehen wollte. Sie ist so eifersüchtig auf meine Beziehung zu Prinzessin und legt mich nieder.”

Sie fügte hinzu: “Emily, du bist nicht und wirst niemals die Eltern meiner Kinder sein, also kümmere dich um deine eigenen Angelegenheiten, deine [sic] so zwei Gesichter und definitiv nicht die Person, die du der Öffentlichkeit porträtierst.

“Ich denke, du bist eine ekelhafte Person, also hör auf zu versuchen, dich in mein Leben einzumischen.”

Katie hat seit ihrer Scheidung von Peter in 2009 Schwierigkeiten, dauerhafte Liebe zu finden
(Bild: Instagram)

Katies Kommentar löste eine Gegenreaktion von Fans aus, die sie als bitter brandmarkten und sie auch als Heuchlerin beschuldigten, da sich das Ex-Topless-Model in der Vergangenheit gegen Online-Mobbing eingesetzt hatte.

Während andere Quellen behauptet haben, Katie sei eifersüchtig auf ihre jüngere Liebesrivalin – die sich mit Auftritten in Shows wie Loose Women, in denen Katie früher Diskussionsteilnehmerin war, selbstständig einen Namen gemacht hat.

Eine Quelle behauptete Anfang dieser Woche: “Es könnte weh tun, die neue Frau deines Ex in deiner alten Show zu sehen, aber das ist nur Eifersucht – und es sollte keine Entschuldigung für solch einen abscheulichen Angriff sein.”