Katie Price’ Tochter Princess hat Angst, alleine irgendwohin zu gehen, nachdem VIER Entführungsdrohungen an ihre Familie

  • Aktualisiert: 15.43 Uhr, 22. Juli 2021

Die Tochter von KATIE Price, Princess, hat Angst, alleine irgendwohin zu gehen, nachdem ihre Familie vier Entführungsdrohungen erhalten hat.

Die 14-Jährige, die Katie zusammen mit Sohn Junior, 16, mit Ex-Peter Andre teilt, beantwortete in einem YouTube-Video die Frage eines Fans nach ihrer größten Angst.

4Prinzessin Andre hat verraten, dass sie Angst hat auszugehen alleinBildnachweis: Youtube
4Katie sagte, ihr sei mit der Entführung von vier gedroht worden MalBildnachweis: katieprice/Instagram

Prinzessin enthüllte, dass ihre größte Angst darin besteht, aufgrund der Drohungen allein zu sein oder alleine irgendwohin zu gehen.

Auf YouTube sagte Katies älteste Tochter: „Ich habe viele Dinge, ich weiß nicht, dass ich so viele [ängste] habe.

„Wenn ich eine hätte, könnte ich sie beantworten, wenn das Sinn macht. Ich habe so viele, aber ich bin nicht gerne allein.

“Ich weiß nicht warum, egal wohin ich gehe, ich mag es nicht, allein zu sein, allein.

„Wenn ich in meinem Zimmer bin und so, dann ja, aber wenn ich rausgehe oder so, kann ich nicht allein sein, weil ich nur Angst habe, entführt zu werden oder so.

“Das ist eigentlich ziemlich tief, aber weißt du.”

Entführungsversuche

Anfang des Jahres sagte Katie, Scotland Yard habe eine Reihe von Entführungsplänen gegen sie vereitelt.

Katie war im März in der Channel 4-Show Steph’s Packed Lunch zu sehen, für die sie jetzt als Sonderreporterin arbeitet.

Sie sagte: “Ich hatte sowieso vier Entführungsdrohungen durch Scotland Yard. Ich rede so blasiert darüber, weil ich einfach daran gewöhnt bin. Mein Leben ist einfach so da draußen.”

Ein fassungsloser Steph, 38, keuchte: “Hatten Sie Entführungsdrohungen?”

Posted on Categories Showbiz