Keith Duffy kühlen Alpträume nach Stephen Gately Tod und wie der rest von Boyzone enträtselt

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für den Zweck der Zusendung der Newsletter ein. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Es war Ronan Keating wer lieferte die erschütternde Nachricht seiner Boyzone Bandkollegen Oktober 10, 2009, die Ihren „Bruder“ Stephen Gately gestorben war.

Shane Lynch, Mikey Graham und Keith Duffy konnte nicht glauben, was Sie hörten, als der Anruf kam über 10 Jahren heute zu sagen, würd er starb in Mallorca von einer nicht diagnostizierten Herzerkrankung.

Sie hatte gesehen, wie ihn nur eine Frage von Wochen, bevor auf Ihr Wieder Zurück… Egal Welche tour, und würd er schien glücklicher als je zuvor.

Aber durch den Schock und die Tränen, Sie wusste was Sie zu tun hatte – und das war ihn nach Hause bringen.

Abgebildet in 2007, die Jungs hatten schon mit Stephen nur wenige Wochen vor seinem Tod
(Bild: Getty Images)

Er starb an einer nicht diagnostizierten Herzerkrankung in seiner Wohnung in Mallorca
(Bild: Daily Mirror)

Lesen Sie Mehr

  • Boyzone schlief mit Stephen Gately den Sarg vor der Beerdigung zu erleichtern Mama ist tragisch Angst

 

Unter der Last von Stephen ‚ s verzweifelte Ehemann Andrew Cowles – die fanden ihn tot auf Ihrem sofa, Ihren Urlaub nach Hause nach einer Nacht – die Jungen flog gerade auf Mallorca.

Aber sobald das Flugzeug gelandet ist, den Nebel der Schock gehoben und Ihre Welten begann auseinander zu fallen.

„Als ich ging, in die Beerdigung zu Hause habe ich nur zerbröckelt, wir alle haben. Ich fiel in Stücke, es war dort, dass ich merkte, war er Weg, der wirklich gegangen und das war sehr hart für uns alle, für unsere Familien“, Ronan sagte Sky News.

Sie wurden beauftragt, mit der Auswahl von Sarg, etwas, das Keith beschrieben als die, „härteste Sache, die jeder von uns zu tun hatten, haben in unserem Leben.“

Die Gruppe war gebildet durch Louis Walsh 1993
(Bild: Hulton Archive)

Stephen Ehemann Andrew war am Boden zerstört durch seinen Tod

Lesen Sie Mehr

  • Die meisten tragischen reality-TV-star Todesfälle – Schießereien, Messerstechereien, Selbstmorde und freak Unfälle

 

„Dies war etwas, das war das Letzte Ding, dass Ihr Freund gehen, zu liegen“, ergänzte er.

Es war der gleiche Sarg, der mit gebrochenem Herzen zu viert verbringen Sie die Nacht vor der Beerdigung neben St Laurence O ‚ Toole Roman Catholic church in Dublin, bevor, weil seine Mama besorgt Stephen „nicht mag, allein zu sein.“

Sie lagerten sich auf den Fußboden der Kirche in die Schlafsäcke, teilen die Lieder und Geschichten mit Ihrer besten Freundin.

„Wir weinten und wir lachten und wir könnten ihn hören, erzählen uns Witze und wir konnten hören, ihn zu beantworten…“ Ronan später sagte. „Es war eine schöne, tolle Erfahrung mit dabei zu sein Steo in der Nacht.“

Bei der Beerdigung lieferten Sie eine bewegende Laudatio, Ihre Stimme brechen, als erinnerten Sie sich an Stephen, 33, bevor Sie tragen den Sarg zum Leichenwagen.

Die Gruppe hielt eine Nacht-vigil mit Stephen ‚ s Sarg in der Kirche

Sie trugen Ihre Bandkollegen in seiner letzten Reise außerhalb von St Laurence O ‚ Toole Church in Dublin
(Bild: PA)

Lesen Sie Mehr

  • Jennifer Aniston 30lb Gewicht-Verlust-nach-agent sagte, Sie war ‚zu schwer‘ zu arbeiten

 

Aber sobald die Beerdigung vorbei war, es war dann, dass der wahre horror ist die situation begann, seinen grausamen Tribut.

Für Keith, seine Trauer nahm die form von schaurigen Alpträumen – so erschreckend, dass er es nicht wagte, zu gehen, zu schlafen.

„Ich war verzweifelt, ich fühlte Wut, Unglauben, ich weinte viel und hatte schreckliche Albträume“, sagte er im Closer magazine.

„In den ersten paar Wochen, Sie waren erschreckend. Ich konnte nicht atmen, ich gehe benommen und es war unglaublich beängstigend.“

Seit Jahren hatte er Schwierigkeiten zu verstehen, den Verlust und versucht, „knock sich selbst aus“ mit Alkohol

Und wenn die band auf den Weg, nur zwei Jahre später mit Ihrer Trauer noch roh, es endete in einer Katastrophe.

Ronan litt unter lähmenden Angst, die im Gefolge der Tragödie

“Er starb im Jahr 2009 und wir waren wieder auf der Straße im Jahr 2011, zwei Jahre später – das war viel zu früh. Viel zu früh,“ Keith sagte Dem Express.

“Emotional und psychisch… ich werde sehr ehrlich sein, mich und Shane waren zu viel trinken, versuchen, um den Schmerz zu lindern, auf der Bühne und hinter der Bühne.

“Es hat einfach nicht funktioniert, und es war nicht angenehm. Wir wollten nicht zusammen sein. Das ist, wenn wir nahmen eine Auszeit.“

Mikey vereinbart, dass Sie „nicht „emotional stabil genug.“

Die Gruppe tourte als vier Stück im Jahr 2011, später aber zugegeben, es war zu schnell
(Bild: Phil Griffin)

„Wir hatten nicht wirklich Weg durch die Trauer-Prozess genug. Wir waren noch nicht eingetroffen, die Beratung oder das Zeug, das wir getan haben sollte für solch ein großer Verlust“, sagte er in 2014.

„Und ich denke, dass die tour irgendwie brachte eine Menge, die in jedem von uns. Wir vermissten ihn so sehr… es war zu früh.“

Wie Keith, Ronan psychische Gesundheit sich verschlechtert, und sein Leben lang katholische glaube wurde getestet, um den Kern.

„Sie können nicht atmen, Sie fühlen, wie Ihr Kopf wird kollabieren, sind die Wände kommen in an der Spitze von Ihnen,“ er sagte dem Guardian, wie die Trauer hatte ihm beeinflusst.

„Mein Gehirn funktioniert nicht. Mein Herz ist gebrochen. Man fühlt sich einfach zerschlagen… Es war schrecklich. Wir haben alle schon das Gefühl der gleichen Weise, da Stephen übergeben. Geistig bin ich absolut erschöpft.“

Die Dreharbeiten haben Sie 2010 ein Tribut-video, Gab Es Alles Weg, war ebenso grauenvoll, vor allem, als Stephen ‚ s Gesang auf den song.

Das video Gab Es Alles Weg war traumatisch zu machen

Es vorgestellten Stephen ‚ s Gesang

„Das video-Tag war schrecklich, absolut schrecklich – und auch in der fertigen version sehen Sie uns alle Weinen,“ sagte Shane.

„Das Konzept war, dass wir schrieben unsere letzten Briefe an Steo. Manchmal habe ich gelacht, weil es brachte wieder tolle Erinnerungen, aber manchmal konnte ich nicht nehmen Sie es. Ich würde nur zu brechen, und ich musste raus.“

In den letzten zehn Jahren Ihre Wunden langsam zu heilen begann. Aber im letzten Jahr Boyzone kündigte Ihren Ruhestand, mit Ronan zugegeben, es war nie das gleiche, ohne Stephen.

„Verlieren Stephen im Jahr 2009, für mich, es ist nie fühlte sich richtig an, da dann“, sagte er, aufdecken, „den rest der Jungs, die sich genauso anfühlen.“

Er fuhr Fort: „Das war wahrscheinlich der Punkt, wo wir schon nannte es ein Tag. Wir haben seit dann.“

Sie haben gehalten, seine Erinnerung lebendig obwohl, feiert seinen Geburtstag jedes Jahr und mit ihm zu reden, vor jeder show.

Boyzone gerösteten Stephen Gately mit einem Pimm ‚ s an einem comeback-Konzert in Surrey
(Bild: Splash)

Lesen Sie Mehr
Beste Auswahl an showbiz lange liest

  • Liebe Insel erschaudern moment

  • Kirstie Allsopp ‚ s Meghan Spielraum

  • Die meisten schockierend Kind star-Todesfälle

  • Brad und Jen ‚geheimes treffen‘

Und Shane sagte, Sie wissen, er ist immer mit Ihnen.

„Jedes mal, wenn wir kamen zusammen, es war sehr offensichtlich, dass er noch am Leben war“, sagte er auf Promi-Big Brother .

“Denn das war unsere Blase. Er ist immer noch da. So werden wir immer fünf sein, unabhängig von blinden, was Sie sehen. Er wird immer da sein.“