Kerry Katona “fürchtet um ihre Zukunft”, nachdem Arthritis diagnostiziert wurde

Kerry Katona, teilte kürzlich Ihre Gesundheit leiden nach Jahren des Leidens mit chronischen Schmerzen

Möchten Sie die neuesten Showbiz News direkt in Ihren Posteingang? Teilen Sie Ihre E-Mail für Nachrichten, Klatsch und mehr

Ungültige EmailSomething ist schiefgelaufen, bitte versuchen Sie es später erneut.Anmelden Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis für Sie zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und Dritten enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit abmelden.Mehr infoThank sie für subscribingWe haben mehr Newslettershow meSee ourprivacy hinweis

.

Kerry Katona fürchtet Berichten zufolge um ihre Zukunft, nachdem nach Jahren starker Schmerzen Arthritis diagnostiziert wurde.

Die Mutter von fünf Kindern hatte seit der Geburt ihres Sohnes Max über chronische Schmerzen geklagt 13 vor Jahren,.

Nach einem Arztbesuch im letzten Monat erhielt sie eine vollständige medizinische Untersuchung und es wurde ihr gesagt, dass sie nicht nur an Arthritis in den Schultern leide, sondern auch an mehreren anderen gesundheitlichen Problemen.

Kerry sagte ihren Anhängern in einem emotionalen Video auf Instagram, dass sie auch eine hervorstehende Bandscheibe im Rücken habe, sowie Zysten an ihrer Leber und ihren Eierstöcken, und wird operiert und medikamentös behandelt werden müssen, um die Gesundheitsprobleme zu beheben.

Trotz der Aussage, dass sie nach Jahren des Schmerzes bei ihrer Diagnose “überglücklich” war, Kerry hat jetzt Angst um ihre Zukunft, da sie befürchtet, dass ihre Jahre des Feierns und Alkoholkonsums sie einholen.

Kerry Katona war erleichtert, endlich eine Antwort auf ihre gesundheitlichen Probleme zu haben

Aber die ehemalige Sängerin ist besorgt über die dauerhaften Auswirkungen ihrer Gesundheitsprobleme
(Bild: kerrykatona7/Instagram)

Laut Closer Magazin, der ehemalige Atomic Kitten Sänger war “erschrocken” für die medizinische Beurteilung zu gehen, wie sie Angst Ärzte war “etwas schrecklich finden”.

Sie war erleichtert, als ihr gesagt wurde, dass ihre ständigen Schmerzen und gesundheitlichen Probleme auf Arthritis und Rückenschmerzen zurückzuführen sind, aber Kerry ist besorgt, dass die Drogen und der Alkohol, die sie in der Vergangenheit eingenommen hat, sowie das Rauchen “ihrem Körper bleibenden Schaden zugefügt haben”.

Kerry ist jetzt “erschrocken”, dass ihr alter Party-Lebensstil ihre Zukunft “ruinieren” wird, besonders jetzt, wo sie ihren Seelenverwandten, den Verlobten Ryan Mahoney, gefunden hat.

Kerry hat die Liebe zu ihrem Verlobten Ryan Mahoney gefunden
(Bild: kerrykatona7/Instagram)

Berichten zufolge plant das Paar, nach Las Vegas zu jetten, um zu heiraten
(Bild: kerrykatona7/Instagram)

“Sie möchte den Rest ihres Lebens mit ihm verbringen, um zuzusehen, wie ihre Kinder wachsen – sie hat Angst, dass ihr das wegen ihres früheren Lebensstils grausam entrissen wird”, fügte die Quelle hinzu.

Das Paar hat sich im August letzten Jahres nach zwei Jahren verlobt Dating, und sie planen Berichten zufolge, mit ihren Kindern – Molly, 20, Lilly-Sue, 18, Heidi, 14, Max, 13 und Dylan – nach Las Vegas zu fliegen Jorge, sieben – sobald die Covid-19-Reisebeschränkungen gelockert sind.

Kerry hat zuvor ihren Kampf mit Drogen und Alkohol geteilt und offen gestanden, dass sie zweimal überdosiert hat, aber nachdem sie sich von ihrem Ex-Ehemann George Kay getrennt hat, der leider 2019 nach einer Überdosis gestorben ist, hat die ehemalige Ich bin eine Berühmtheit Gewinnerin hat ihren Lebensstil überholt.

Kerry überholte ihren Lebensstil, nachdem sie sich von Ehemann George Kay getrennt hatte
(Bild: kerrykatona7/Instagram)

Die Mutter von fünf Kindern konzentriert sich jetzt auf ihre Gesundheit und ihre Kinder nach ihrer vollständigen medizinischen Bewertung
(Bild: Kerry Katona/Instagram)

Abnehmen auf eine Größe 10, Der Reality-Star hat auch den Alkohol verlassen, und sie versucht jetzt, sich auf die Zukunft zu konzentrieren, anstatt auf das “Was-wäre-wenn”, nach ihrer Diagnose.

“Zum Glück kennen Ryan und ihre Kinder ihre Ängste und waren unglaublich beruhigend”, sagte die Quelle in der Nähe von Kerry Closer.

Während ihres Instagram-Videos im letzten Monat sagte Kerry, die Schmerzen hätten vor 13 Jahren nach der Geburt ihres Sohnes Max begonnen und sie habe in den letzten acht Jahren die “stärksten Schmerzmittel” eingenommen.