Kerry Katonas Reise in die plastische Chirurgie – von „s*** viel Lipo“ zu „neuen Tölpeln, die sie kaum erwarten kann, anzugeben“

  • Aktualisiert: 15:37, 20. Juli 2021

KERRY Katona gab kürzlich bekannt, dass sie “sooo glücklich” war, nachdem ihre 36EE-Brüste in einer weiteren Transformation ihres Aussehens reduziert wurden.

Der ehemalige Atomic Kitten-Star, 40, posierte neben ihrem Chirurgen in einem schwarzen BH und sagte den Fans, sie könne es kaum erwarten, sie vorzuführen.

16Kerry Katona posierte nach ihrem vierten Tittenjob und behauptete, sie könne es kaum erwarten, sie zu zeigenBildnachweis: Instagram
16Der 40-Jährige (rechts ) wurde in der Girlgroup Atomic Kitten berühmtBildnachweis: Getty

Kerry neckte ihre Absicht, ihre “neuen Tölpel” auf OnlyFans zur Schau zu stellen, der Website, die ihr half, sich von der Insolvenz zu erholen und angeblich Millionärin zu werden.

Im Laufe der Jahre war die Sängerin sehr ehrlich bei ihrer Entscheidung, unters Messer zu gehen, um jünger, dünner und vollbusiger auszusehen.

Sie hatte ihren ersten Brustjob im Jahr 2004, nachdem sie sich von Brian McFadden von Westlife getrennt hatte, und hat seitdem weiterhin Schönheitsoperationen verwendet, um ihr Aussehen zu verändern.

Gewichtszunahme

Im Alter von 18 Jahren wurde Kerry als Teil der Liverpudlian Girlgroup Atomic Kitten bekannt, die 1998 gegründet wurde. 

Sie blieb etwa zwei Jahre bei der Band, bevor sie aufgab, als sie mit ihrem ersten Kind schwanger war.

Einen Monat später erreichte ihr Hit Whole Again – der kürzlich für die englische Fußballmannschaft remixt wurde – Platz eins in mehreren Charts auf der ganzen Welt.

Nach ihrer Abreise bekam Kerry mehr Kinder und litt unter „psychischen Kämpfen“ und „Alkoholmissbrauch“, was zu ihrer Gewichtszunahme beitrug. 

16Kerry kämpfte mit ihrem Gewicht, nachdem sie Atomic Kitten in den frühen 2000er Jahren verlassen hatteBildnachweis: ITV

Im Jahr 2008 sorgte Kerry für Kontroversen, als sie sich nur vier Monate nach der Geburt ihres vierten Kindes einer Operation im Wert von 15.000 Pfund unterziehen musste.

Der Star, der fünf Jahre später Insolvenz anmelden musste, hatte eine Fettabsaugung und eine Brustverkleinerung – die teilweise von MTV bezahlt wurde.

Die Operationen nahmen Kerry, die 5 Fuß 3 Zoll groß ist, von 12 auf 8 Steine, verwandelte ihre 34 GG Brüste in DDs und bedeutete, dass sie in Kleidung der Größe 10 passen konnte.

Dr. Tijion Esho, ein Schönheitschirurg der Stars, sagte dem Mirror: „Nachdem sie Kinder bekommen und mit psychischer Gesundheit und Alkoholmissbrauch gekämpft hatte, erlitt Kerry große Gewichtsveränderungen.

“Da Kerry entschied, dass ihr Gewicht nicht durch Diät und Bewegung verloren gehen konnte, hatte sie ihre erste chirurgische Fettabsaugung, bei der sie mehr als drei Kilo verlor.”

Aber ein Jahr später ließ Kerrys ungesunde Ernährung mit Kebabs und Chips mit ihrem damaligen Ehemann Mark Croft – von dem sie sich 2011 scheiden ließ – sie auf dem 10. Platz zurück.

Gesichter ändern

2010 sprach Kerry in einer Kolumne für OK! Zeitschrift.

16Kerry gab bekannt, dass sie Botox und Füllstoffe verwendet hatteBildnachweis: GETTY

Sie schrieb: “Ich habe etwas Botox auf meiner Stirn bekommen, dann hatte ich Füller in meinen Wangen und Sachen in meiner Oberlippe, um meine Lippe dicker aussehen zu lassen.”

Die Verfahren wurden auf rund 1.500 Euro geschätzt.

‘Känguru-Beutel’ Bauch

Nachdem sie vier Kinder hatte, sagte Kerry, sie sei „nicht zuversichtlich“, wenn sie ihren Bauch enthüllte.

Um dies zu bekämpfen, ließ sie sich 2011 eine Mesoskulptur im Wert von etwa 650 Pfund zulegen, um das Auftreten ihrer Dehnungsstreifen zu reduzieren.

Nach der nicht-chirurgischen Operation erhielt sie jedoch einen Stein, als sie bei Celebrity Big Brother auftrat.

Nachdem sie 2012 die Reality-TV-Show verlassen hatte, fiel sie durch Training auf 9st 4lb, war aber immer noch nicht zufrieden mit ihrem Aussehen.

Ich konnte eine Hauttasche nicht loswerden, die wie ein Känguru um meinen Bauch hing

Kerry Katona

Kerry sagte: „Meine Arme sind super durchtrainiert. Ich fühle mich wie Arnold Schwarzenegger… aber ich hasse meinen Bauch immer noch.“

Später in diesem Jahr führte Kerrys Kampf mit dem Gewicht dazu, dass sie sich zum zweiten Mal einer Fettabsaugung und einer Bauchdeckenstraffung unterzog, um ihre schlaffe Haut zu entfernen.

Zusätzlich zu den Operationen, die Berichten zufolge rund 8.500 Pfund kosteten, hatte Kerry auch eine „Straffung“ an Bauch, Beinen und Po.

Sie sagte damals: “Egal wie viel ich abgenommen habe, ich konnte eine Hauttasche nicht loswerden, die wie ein Känguru um meinen Bauch hing.”

Vampir Facelift-Schock

Im Jahr 2013 probierte Kerry ein trendiges neues kosmetisches Verfahren aus, bei dem ihr Blut ins Gesicht gespritzt wurde, das als Vampir-Facelift bekannt ist.

Posted on Categories Showbiz