Khloe Kardashian ‚ s ex Lamar Odom ‚Bett-2.000 Frauen‘, und Cheaten zerstört die Ehe

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Lamar Odom hat zugegeben, er war ein „sex-Süchtigen“ wer schlief mit ‚2.000 Frauen, darunter Stripperinnen und Prostituierten.

Der 39-jährige NBA-star hat sich geöffnet, über seine ‚Besessenheit mit sex‘ und gab zu, es war keine große Sache‘, für Sie zu zahlen.

Der basketball-Profi gab sogar zu, dass er betrogen während seiner vierjährigen Ehe mit Khloe Kardashian und es war seine Untreue, die endlich beendet Ihre Beziehung.

In seinem neuen Memoiren, der Dunkelheit zum Licht, Lamar verrät, wie er war, mit sex besessen von dem moment an wusste er davon, und dass, zusammen mit einer Drogensucht, die ihn fast kostete ihn sein Leben.

Basketball-Spieler Lamar Odom spricht über seine sucht
(Bild: REUTERS)

Lamar hat zugegeben, dass Cheaten auf Khloe Kardashian
(Bild: X01882)

Lesen Sie Mehr

  • Kendall Jenner hat EPIC comeback Kris Jenner nach Muttertag Brüskierung

Menschen.com berichtet, dass Lamar schrieb: „ich war besessen von sex, solange ich mich erinnern kann… ich bin sexsüchtig.“

Enthüllt details seiner obsession, Lamar Hinzugefügt: „Es waren zu viele Stripperinnen zu zählen. Es war keine große Sache, aber oft würde ich Sie bezahlen. Ich hätte nie gedacht, weniger von Ihnen.“

Diese Gewohnheiten Fort, während er verheiratet war Keeping Up With The Kardashians-star Khloe und Lamar gesteht, er sei ‚peinlich‘, wenn Sie entdeckte, daß sein Betrug und das Ausmaß der es.

Lamar Odom sagte, er sei süchtig nach sex und Drogen

Lesen Sie Mehr

  • Kim Kardashian teilt sich mehr snaps von innen baby-Dusche – aber da ist immer noch kein name

Sprechen People.com er sagte: „ich war schockiert und peinlich berührt. Ich wollte, es zu nehmen zurück, aber Sie können nicht. [Ich] wollte, es zu verbergen.

„Aber der kranke Sünde war schwer für mich zu verstecken… ich hatte ein problem.“

Lamar ergab, dass, wenn er keinen sex hatte, dann würde er drehen Pornos für einen fix, aber schließlich, auch das war nicht genug.

Er fügte hinzu: “[ich] lief aus porno zu sehen! Das ist, wie Sie wissen, wenn Sie gehen ein wenig über Bord.“

Khloe und Lamar
(Bild: Getty)

Lesen Sie Mehr

  • Kim Kardashian verrät Ihre Familie ist noch nicht komplett “ mit mehr Kinder erwartet

Und seine sex-sucht, führte zu Drogen.

Lamar sagte: „der Sex war der Auslöser für mich tun, um Drogen. Weil Sie doppelklicken auf [,] gutes Gefühl.“

Es war diese sucht, die ihn zu einem Besuch der Love Ranch Bordell in Las Vegas im Jahr 2015, wo er fast starb nach einer überdosis.

Lamar sagte, merkte er, dass sein Leben konnte nicht weitermachen auf diesem Weg. Er ist jetzt frei von seiner Drogensucht, aber sagte, dass er immer noch kämpft gegen Dämonen, aber auf eine positive Strecke.

Er räumte ein: „das war der wake-up-call. Wie, das kann nicht wieder passieren.“

Haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Holen Sie sich mit uns in Verbindung webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt 0207 29 33033.

Lesen Sie Mehr
Showbiz editor ‚ s picks

  • Roxanne Pallett will TV-Arbeit

  • Chloe Fähre entfernt

  • Sheridan und Verlobten sehr geliebt bis

  • Liz Hurley bikini bod