Kim Kardashian macht falsche Behauptungen, wie Sie versucht sich zu rechtfertigen Kanye West Sklaverei Kommentare

Kanye wurde ein vocal Verfechter der Posaune (Foto: Getty)

TMZ-reporter Van Lathan jedoch hatte genug gehört und unterbrach Kanye, ihm zu sagen, dass, obwohl er berechtigt war, seine Meinung „es ist eine Tatsache, und real-word-Folge hinter dem, was Sie gerade gesagt‘.

Als Kanye sah verblüfft, dass jemand widersprach, Van Lathan Hinzugefügt: ‘Und während Sie das Leben zu Leben, das Sie verdient, indem Sie ein Genie, der rest von uns in der Gesellschaft müssen sich mit diesen Gefahren für unser Leben.

„Wir haben zu viel mit der Marginalisierung, der von den 400 Jahren der Sklaverei, die Sie sagte, für unsere Menschen war eine Wahl.

‘Ehrlich gesagt, ich bin enttäuscht, ich bin entsetzt, und Bruder. Ich bin unglaublich verletzt.‘

Der rapper ging zu entschuldigen, Lathan, fügte er hinzu: „Du hast verantwortlich zu sein, Ihre Stimme ist zu groß.‘

Der U-Bahn.co.Grossbritannien kontaktiert Wiederholungen für Kim für den Kommentar.

MEHR: Nach 10 Jahren auf dem Markt Kris Jenner ist fake Haus von KUWTK schließlich verkauft für die Hälfte seiner ursprünglichen Preisvorstellung