„Kinotavr-2019“: Xenia Sobtschak, Konstantin Bogomolov, Maxim witorgan und andere bei der Premiere von „Lass uns die Scheidung“

Einer der kultigsten Premierminister der Dritten Ausschreibung des Tages „Kinotavr“ war die Premiere abendfüllende Debüt-Band von Anna Пармас „Lass uns die Scheidung“. Und einige der aufmerksamkeitsstarke Presse Gäste – Ksenia Sobtschak und dessen ehemalige und gegenwärtige Männer: Maxim witorgan, mit dem die TV-Moderatorin hat bereits eine Scheidung, und Konstantin Bogomolov, der zwar nicht versteckt Affäre mit Sobtschak, aber nicht gerne posieren zusammen. Abgesehen davon, im Winter Theater heute waren Anna und Hoffnung Михалковы, Fedor Bondarchuk und Paulina Andreeva, Равшана Kurkova, Alexander Бортич, Alexander PAL, Кантемир Балагов, Ekaterina Vilkova, Victoria tolstoganowa, Olga Сутулова und andere.12. Juni 2019 / 19:55 Text: Anna Fedûnina / Foto: Evgeny Smirnov

Lange wollte abnehmen Komödie über die Scheidung, um zu zeigen: alles nicht so schlimm,

sagte Пармас, die Handlung des Films, der ein erfolgreicher Frauenarzt Mascha (Anna Michalkow) durch die Arbeit aufgenommen und nicht sofort merkt, dass Ihr Mann Mischa (Anton Filipenko) raus zur Schönheit-Fitness-Trainer. Sie beginnt einen verzweifelten Kampf für ihn, aber plötzlich neues Leben eröffnet neue Möglichkeiten.Das Filmteam „Lass uns die Scheidung“Konstantin Bogomolov und Ksenia SobtschakPaulina Andreeva und Fedor Bondarchuk

, Vladimir Posner und Hoffnung Solowjow, Andrej Tanks und Alexander PALКантемир Балагов mit einem FreundSergey Garmash, Ekaterina Vilkova und Alexey Makarov Anna MichalkowXenia SobtschakMaxim witorganAlice hazanovaAlexander БортичРавшана KurkovaHope MichalkowOlga СутуловаEkaterina VilkovaYang EtAlexander KuznetsovVictoria tolstoganowa, Maxim Petrov und Agnija KusnezowaNatalja BardoMaria ЛемешеваAlain SviridovRenate Пиотровски