Kourtney Kardashian wurde von “SNL” Skit “belästigt”, der sie verspottete, Aber “Happy” Kims Debüt war ein Erfolg

Eugene Befugnisse/Rosalind O ‘ Connor/NBC

.

Galerie anzeigen
Galerie anzeigen

31 Fotos.

James Vituscka, Jessica Wang, Russ Weakland und Sarah Jones

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Reden

Quellen sagen HollywoodLife exklusiv, dass Kourtney Kardashian nach ihrem SNL-Debüt für Schwester Kim “glücklich” ist, Ein besonders schlüpfriger Witz überraschte sie.

Kim Kardashian gab am 9. Oktober ihr Saturday Night Live-Debüt und hielt sich nicht mit den Zingern zurück, auch nicht mit denen über ihre eigene Familie. Im Sketch “The People’s Kourt” machte sich der SKIMS-Gründer, 40, über die schlagzeilenträchtige Beziehung von Schwester Kourtney zu Travis Barker lustig. Während Kourtney, 42, “glücklich” über Kims Debüt ist, haben Quellen HollywoodLife exklusiv offenbart, dass sie von einem Witz “belästigt” wurde.

Kim Kardashian Gastgeber der 9. Oktober-episode von ‘Saturday Night Live’ mit dem musikalischen Gast Halsey (NBC)

“Kourtney ist so glücklich für Kim und denkt, dass sie ihr SNL-Aussehen absolut zerquetscht hat”, sagte eine Quelle in der Nähe der Familie gegenüber HL. “Kourtney kennt den Namen des Spiels und hat es total in Angriff genommen.” Es gab jedoch einen Witz, der die Betrachtung umständlich machte, als Kourtney mit ihren Kindern Penelope, 9, Mason, 11 und Reign, 6: der Witz über Travis trommelte sein Blink-182 Hit “All the Small Things” auf ihrer Derrière.

“Die Zeile über Kourtney, die Travis bat, auf ihren Arsch zu trommeln, war nicht etwas, das ihre Kinder sehen sollten”, fügte eine separate Quelle in der Nähe des Poosh-Gründers hinzu. “Sie haben zugeschaut, weil es Tante Kim war und Kourtney wünschte, sie hätte ihre Kinder davon abhalten können, etwas davon zu hören.” Zugegeben, Kourtney war “gestört”, dass Kim “das Travis-Zeug nicht von ihr laufen ließ.”Die Quelle fuhr Fort: “Es überraschte Sie. Kim sagte, dass sie sie überraschen wollte, aber es war keine angenehme Überraschung.”

Verwandte Galerie

“Saturday Night Live” Saison 47 — BILDER

Eine andere Quelle in der Nähe der Familie behauptete, es sei alles Showbiz, und erklärte, Kim würde lieber “um Vergebung bitten” als “um Erlaubnis bitten.” Die Quelle sagte: “Kim wollte letztendlich das tun, was sie zum Lachen brachte. Sie weiß, dass nicht jeder einen Witz machen kann, aber Kim musste tun, was sie tun musste, und wenn jemand verärgert war, weiß sie, dass es einfacher wäre, notfalls nach der Tat um Vergebung zu bitten, als um Erlaubnis zu bitten.”

Während Kourtney ihre Schwester von der Seitenlinie unterstützte, machten sich Mama Kris Jenner und Schwester khloé auf den Weg in die Stadt, um Kim bei ihrem großen Auftritt zu unterstützen — und traten sogar in einigen Skizzen auf. Der 65-jährige Momager und die 37-jährige Khloé traten als sie selbst in “The People’s Kourt” sowie in “The Switch” auf, in dem Aidy Bryant und Kim das Leben über die magische Uhr wechselten.