Lateinischen Künstler auf dem Vormarsch: der Puerto-ricanische Sänger Urban Lunay

7/11/2019

durch

Suzette Fernandez

Gato Rivero
Lunay

Puerto Rico hat uns eine Menge musikalisches talent, vor allem im städtischen genre. Und ja, ein neuer Künstler wächst, und sein name ist Jefnier Osorio Moreno, künstlerisch, bekannt als Lunay.

Bei nur dem Alter von 18, Lunay hat erreicht, wovon viele andere träumen. Zum Beispiel, wie sein name zum ersten mal in den Billboard-charts und mit einem Lied mit Daddy Yankee und Bad Bunny.

„Ich fand heraus, über die charts, zwei Tage nach der ‚Soltera‘ – remix-release,“ Lunay teilt Billboard. „Meine Produzenten Chris Jeday und Gaby Musik gab mir die Nachricht,, während ich im studio war, ich konnte es nicht glauben, aber dann sah ich, dass mein name und es ist spannend.“

Auf den Billboard-charts, Lunay erreichte No. 28 auf der Emerging Artists chart vom Mai 25, 2019. So weit, er hat eine Billboard Hot 100 entry nach „Soltera,“ mit Daddy Yankee und Schlecht Hase, kulminierte an der Nummer 73 auf Mai 25. Plus, er hat zwei Heißen Latin Songs-Einträge: „Soltera“ bis auf Platz 3 und „Luz Apaga,“ mit Ozuna, Rauw Alejandro und Lyanno, erreichte bei No. 26 am Dez. 15, 2018. Und zwei Latin Airplay-Einträge: „Single“ die Nummer 1 auf der aktuellen Juli-13-vom chart und „Licht Aus“ kulminierte an No. 48 am Feb. 16.

Erfahren Sie mehr über Lunay, Billboard kontaktiert die steigende Sänger zu sprechen, über seine berufliche Entwicklung, seine musikalischen Inspirationen und mehr. Treffen der Billboard Latin auf dem Vormarsch, Lunay.

Name: Jefnier Osorio Moreno, besser bekannt als Lunay

Alter: 18

Wie haben Sie Ihre Karriere starten? Ich verwendet zum erstellen von freestyle-videos für Facebook und social media. Eines Tages, die zahlen dann stiegen und dann Chris Jeday und Gaby Musik mich angerufen, weil Sie wollte mit mir arbeiten. Wir haben geplant, meine Karriere für zwei Jahre jetzt.

Große Leistung: auf der Billboard-charts, sondern auch erfolgreich in vielen Ländern wie Chile, Argentinien und Europa.

Empfohlener song: „Soltera“

Wie kommst du zu Daddy Yankee und Bad Bunny für „Soltera“ – remix? Meine Produzenten erreicht Daddy Yankee, und er liebte das Projekt. Dann traf ich Schlechte Bunny in einem hotel in Miami. Ich verließ, um Besorgungen zu machen und als ich wiederkam, war er bereits mit den Aufnahmen zu seinem Teil.

Wie fühlen Sie sich über die Unterstützung von vielen etablierten urbanen Sterne? Ich bin gesegnet. Ich bin erst 18 Jahre alt und meine Karriere begann vor einem Jahr. Es ist cool, dass Künstler wie Nicky Jam, Ozuna, Daddy Yankee und Bad Bunny betrachten Sie mich als einen Ihrer Favoriten.

Wer inspiriert Sie? Um ehrlich zu sein, war es Daddy Yankee. Mein Lieblings-song ist „Gasolina.“

Kurzfristige Ziele: Durchführung in Coliseo de Puerto Rico und zum starten einer gemeinnützigen Organisation zu geben, neue Talente die Möglichkeit, jemand zu sein in der Musik.

Was kommt als Nächstes: in Diesem Monat Lunay wird die Tour in Europa. Er wird auch die Durchführung an Premios Juventud 2019.