Leeds United muss am Ende 16 Jahren verletzt, als Sie wieder zum training in der Hoffnung auf die Meisterschaft starten

Aus der desinfiziert umgibt Ihre Thorp Arch Basis nach dem Goldenen Tor in der Premier League bei Leeds United am Montag die Rückkehr an die Ausbildung ist der erste Schritt auf der letzten Etappe einer Reise, die 16 Jahre in der Herstellung.

Zumindest ist das, was den Tabellenführer hoffen. Unebenheiten in der Straße sind reichlich vorhanden, nicht zuletzt die Aufgabe der Lenkung home-Förderung durch den Schutz eines sieben-Punkte-Polster in den verbleibenden neun Partien.

Das ist natürlich vorausgesetzt, Sie nehmen Platz. Wenn nicht, Leeds ” destiny gespielt wird mitten in das Getümmel einer Telefonkonferenz, oder vielleicht sogar einen Gerichtssaal, soll der Premier League-der Versuch, ziehen Sie die Zugbrücke und Schrott Erstliga-relegation.

Leeds United-Rückkehr zum training am Montag in der Hoffnung auf WM-Saison gestartet

Leeds haben einen sieben-Punkte-Vorsprung an der Spitze der division mit nur neun verbleibenden Spiele

Maximal sieben Siege sehen werden, Leeds zurück in die Premier League zum ersten mal seit 2004

Teilen

Es kommt als keine überraschung, dann, um zu hören, Leeds chief executive Angus Kinnear sagen, es wäre eine “nationale Peinlichkeit” wurden die Meisterschaft nicht zu kompletten Leuchten. Seine ist ein ureigenes Interesse, gilt für alle top Messing, die Luft in Ihrer Argumentation für die Abschluss-oder sonst.

Aber für Leeds, das bedeutet mehr. Es ist eine Kreuzung moment nach so vielen Jahren von Sackgassen und Pannen. Sie haben ein Weltklasse-manager, Marcelo Bielsa, und ein Eigentümer in Andrea Radrizzani, deren Unterstützung wurde erheblich, aber nicht ohne Grenzen.

“Dies hat nicht nur einen einzigen Saison-Reise für uns, es war 16 Jahre’, sagt Graham Hyde, der stellvertretende Vorsitzende des Supporters’ Trust.

“Wir hatten die Meisterschaft, League One, 15 Managern, zahlreiche Besitzer… das fühlt sich an wie der Beginn einer neuen ära, immer wieder, wohin wir gehören, eine Chance zu re-etablieren uns als einer der top-clubs des Landes.

“Aber es gibt eine phrase innerhalb der Leeds-community: “Es ist Leeds,, dass”. Und die aktuelle situation erfasst, das Gefühl haben, dass wir zu diesem Punkt gekommen und es weggenommen werden könnte durch etwas, das jenseits unserer Kontrolle.

“Wenn wir nicht gehen, es wäre ein absolutes Gefühl von Ungerechtigkeit-er spielte so gut wie wir haben, um in dieser position. Es wäre eine Menge ärger, und das ist, bevor Sie die Auswirkungen berücksichtigen.

“Es ist keine Frage, es würde zu einem Wechsel an der club. Zu erhalten, was wir tun, ist einfach nicht lebensfähig ohne den Verkauf einiger wichtiger Spieler, und unser Trainer würde wohl auch gehen.

Wenn Saison ist ungültig, es gibt ängste Besitzer Andrea Radrizzani verkaufen club-star-Spieler

Fans auch Angst, Sie würden verlieren-manager Marcelo Bielsa und Förderung wäre ferner Traum

‘Es ist ein Gefühl unter den fans wäre es eine Herausforderung für Andrea, das beizubehalten, was wir haben, wenn wir nicht nach oben gehen. Ich weiß nicht, ob er hätte den Mut für die weitere Saison, vor allem ohne Bielsa. Der club hätte auf reset drücken, und das fühlt sich einfach nicht fair.’

Das ist natürlich das worst-case-Szenario und Quellen bestehen, ist der Verein nicht auf einer Felskante, dass Radrizzani die Mittel hat, um fortzufahren, während Bielsa hat verwendet lockdown zu machen, Pläne für das training Boden und seine Zukunft ist offen zur Diskussion.

Der sicherste Weg für Leeds zu gewährleisten Förderung ist auf die Tonhöhe, aber der EFL haben festgestellt, dass eine ungewichtete, Punkte-pro-Spiel-system wird verwendet, um zu bestimmen, Abschlusstabelle, wenn die Kampagne nicht beendet werden und Sie, wie die FA, sind verpflichtet, den auf-und Abstieg.

Jedoch Premier-League-Chef Richard Meister zeigte über das Wochenende, die Sie besprechen die Möglichkeit des Entfernens der Abstieg am nächsten Sitzungen. Die Kommentare, die Anlass zur Sorge um Elland Road.

“Wenn wir die Spiele spielen, dann sind wir voll glauben, dass wir die Liga gewinnen auf Verdienst”, sagt Hyde. “Zur gleichen Zeit, viele fans würden gerne nehmen wir bis auf ein Punkte-pro-Spiel-basis. So oder so, dass ist die Bereitstellung der Premier League nicht die Tür zu, und erstellen Sie eine ganz neue Welt von Schmerzen.’

Leeds Legende Eddie Gray war Hausmeister-manager, wenn Sie ging in 2004. Er hat betrauert das Ableben von ehemaligen Teamkollegen Norman Hunter und Trevor Cherry in den letzten Wochen die Verluste, verstärkt die Vorfreude auf Förderung.

“Es wäre passend, um zu gehen, sich in Ihren Speicher”, sagt Grau. “Die top-division ist, wo Norman und Trevor gespielt, Ihre Karriere. Ich weiß, Norman war so gespannt auf Leeds und wieder zurück nächste Saison. Um zu erreichen, dass… es wäre kein feiner Tribut.

Bielsa hat sich weiterhin positiv in lockdown, indem Sie Pläne für Ihre Ausbildung Boden zurück

Bielsa will Aufenthalt in Leeds, aber keine Förderung wäre ein test der Argentinier, der Ehrgeiz

“Was passiert ist, war eine Erinnerung daran, dass es wichtigere Dinge als Fußball im Moment, keine Frage, aber Fußball spielt eine große Rolle im Leben der Menschen als gut.

“Ich bin wie jeder andere auch, Sie sind isoliert, Sie nicht sehen, Ihre Kinder, Ihre Enkelkinder. Aber Förderung geben würde die Stadt einen riesigen Aufschwung, es würde verbessern, Geister zu einer Zeit, als die Menschen zu kämpfen haben. Viele fans rund um das Land der Meinung, dass Ihr club sollte in die Premier League. Aber die Fangemeinde hier, die Begeisterung für den club, um die Stadt und sogar der Welt, dies ist ein wirklich toller club, der gehört an die Spitze.

“Ich weiß so gut wie niemand, wie lange wir schon Weg. Dass die relegation war für mich eine riesige Enttäuschung. Sie denken immer, ‘ich besser getan haben könnte’.

Leeds Legende Eddie Gray war Hausmeister-manager bei der club abgestiegen waren aus Prem im Jahr 2004

Leeds verbracht haben, 16 Jahre aus der obersten Liga seit deren Abstieg und verzweifelt zurück

“Aber jetzt, dieses Eigentum haben Sie Recht. Sie haben die besten manager, und alles ist in Ort für den Erfolg.’

Es ist die Angst vor dem Verlust der argentinischen manager Bielsa hat, erhöht die Anteile für die Fans.

‘Bielsa gilt als ein absoluter Gott”, sagt Hyde. “Er wandte sich zu einem mittelmäßigen, halb-Interessierte Haufen von Spielern in der besten Seite in der division. Es gibt zwei Leeds-Manager können Sie vergleichen ihn zu Don Revie und Howard Wilkinson. Das sind die Namen, die er betrachtet, wenn er neben uns hinauf.

“Die-gewinnen-Kultur, das er gebracht hat, zurück in den club, so wie er ist wieder beschäftigt die Stadt, den Verein und Fangemeinschaft, das ist kein Pappenstiel. Es fühlt sich alles in einem guten Ort jetzt, das ist, warum, was passiert in den nächsten Wochen und Monaten bedeutet so viel für uns.”

Sie können nur hoffen, dass Ihr Schicksal bleibt weiterhin auf eigenen Füßen. Wenn nicht, werde Leeds,, die.

Teilen

Veröffentlicht am Kategorien Sport