Leona Lewis plant, Mariah Careys Krone als Weihnachtsstimme zu stehlen

Leona Lewis plant angeblich ihr großes Musik-Comeback mit neuen Weihnachtsliedern
(Bild: Getty Images für Save The Children)

.

Der Erfolg des neuen Songs soll Leona dazu inspiriert haben, vor ihrer Rückkehr ins Rampenlicht mehr festliche Musik zu schreiben – und sie soll hoffen, die Dominanz der 52-jährigen Mariah als Weihnachtsstimme zu stärken.

Eine Musikquelle sagte gegenüber The Sun: „Es mag sich früh anfühlen, über Weihnachten im September zu sprechen, aber es ist seit weit über einem Jahr in Arbeit.

„Leona hat viele neue Songs aufgenommen und es sind einige echte Gürtel drin. Hinter ihr steckt echter Schwung.

Mariah Carey feiert dank ihres 2014er Albums Merry Christmas jedes Jahr zu Weihnachten Chart-Erfolge
(Bild: Apple-TV)

Der Star hat dank ihrer festlichen Hits Werbeverträge und TV-Specials gewonnen
(Bild: PA)

„Mariah kassiert jedes Jahr Millionen von ihrer Single, dem dazugehörigen Album „Merry Christmas“ und vielen großen Markengeschäften wie ihrem mit Walkers vor ein paar Jahren. Es ist eine wirklich lukrative Gelegenheit für Leona, diesem Beispiel zu folgen.“

Leonas Song One More Sleep erreichte bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2013 Platz 3, steigt aber tendenziell jährlich wieder in die Charts ein.

Mariah veröffentlichte 1994 ihr Weihnachtsalbum Merry Christmas – mit der legendären Single All I Want For Christmas Is You erreichte sie 2020 endlich die Nummer eins in Großbritannien, nachdem sie 1994 ursprünglich Platz 2 erreicht hatte, und 2017, 2018 und 2019 erneut.

Der amerikanische Star veröffentlichte 2010 ein zweites Album, Merry Christmas II You.

Während sie 2019 auch einen 8-Millionen-Pfund-Deal mit Walkers abschloss, um das Gesicht der Marke in einer festlichen Kampagne zu sein.

Und letztes Jahr wurde sie für ihr Weihnachts-TV-Special Mariah Careys Magical Christmas Special auf Apple TV gelobt, bei dem sie mit Sängerkollegen wie Ariana Grande, Jennifer Hudson und Snoop Dogg auftrat.

Leonas Album Christmas, With Love wurde ursprünglich im Jahr 2013 veröffentlicht

2013 veröffentlichte Leona ihr Debüt-Weihnachtsalbum – mit der Sängerin und ihren Freunden in einem festlichen Musikvideo zur Single One More Sleep.

Sie erzählte Metro damals: „Ich und meine Kumpels. Sie wollten, dass ich eine Reihe von Schauspielern besetze, aber das geschah nicht, weil ich wollte, dass es realistisch ist. Ich habe das Gefühl, dass sie ein gutaussehender Haufen sind.

“Wir sind normalerweise schlimmer als das. Sie haben sich von ihrer besten Seite gezeigt und waren trotzdem ein bisschen verrückt. Sie haben in der Küche herumgeschmissen. Mein Freund hat Dreadlocks und wir haben ihm Mehl ins Haar gestreut, weil er es nicht kann.” wasche es – er wollte uns umbringen! Er schrie: ‚Fass meine Haare nicht an!’ Es hat so viel Spaß gemacht.”