“Meine Kerzen anzuzünden ist eine Freude”: Britney Spears denkt nach einem versehentlichen Brand im Fitnessstudio über neue Freiheiten nach

Britney Spears hat ihre Liebe zu Kerzen nicht durch ein Feuer-Missgeschick trüben lassen.

Die 39-jährige Musikerin ging am Montag mit einem Beitrag auf Instagram, in dem sie ihre Vorliebe für das Anzünden von Kerzen in den Ferien, ihren Optimismus nach der Entfernung ihres Vaters aus ihrem Konservatorium nach 13 Jahren und Medikamente, die ihr geholfen haben, präsent zu bleiben.

Spears teilte ein Foto eines warmen Kamins mit Weihnachtsdekorationen.

.

Das Neueste:Britney Spears, 39, ging am Montag mit einem Beitrag auf Instagram, in dem sie ihre Vorliebe für das Anzünden von Kerzen während der Ferien, ihren Optimismus nach der Entfernung ihres Vaters aus ihrem Konservatorium nach 13 Jahren und Medikamente, die ihr geholfen haben, präsent zu bleiben

‘Das schön … schön … warm und f***ing fuzzy-Gefühl, wenn Sie haben geduldig gewartet für 13 Jahre in der Lage sein, Ihr Leben zu Leben jedoch, das Sie wählen, und es ist endlich da!!!!’ der …Baby One More Time Singer betitelte den Beitrag, Das kam weniger als einen Monat, nachdem ihr Vater Jamie Spears von seinen konservatorischen Pflichten am Los Angeles Superior Court entbunden worden war.

The Gimme Mehr-Darsteller fügte hinzu: “Beleuchtung meiner Kerzen ist sicher eine Freude Leute!!!’ mit Emojis von drei Kerzen.

Aktie

Spears sagte im April 2020, ihr Fitnessstudio in ihrer Villa in Thousand Oaks, Kalifornien, sei sechs Monate zuvor (etwa Anfang November 2019) nach einem Unfall mit zwei Kerzen abgebrannt.

‘Es war ein Unfall… aber ja… Ich habe es niedergebrannt”, Sagte Spears in der Social-Media-Post. “Ich ging an der Tür zum Fitnessstudio vorbei und hörte Flammen… BOOM!!!!’

Spears eröffnete ihr Glück und ihren Optimismus auf der Social-Media-Website 

Spears hat ein bisschen im TikTok-Stil über Arbeitsgewohnheiten inmitten der Pandemie gepostet 

Sie sagte, dass “durch die Gnade Gottes wird der alarm ging’ und niemand verletzt wurde bei dem Feuer.

‘ich nicht hier für sechs Monate, weil ich verbrannt meine Fitness-Studio nach unten. Leider”, sagte Sie. “Ich hatte zwei Kerzen, und, ja, eine Sache führte zur anderen, und ich habe sie niedergebrannt.’

Am Montag, den Oops!… I Did It Again Die Sängerin sagte auch, sie fühle sich konzentriert und optimistisch, da sie seit einem Monat “die richtigen Medikamente” einnimmt.

‘, Und Sie werden überrascht sein, weil meine Gebete sind verdammt mächtig, vor ALLEM wenn man auf die richtige Medikation nur einem Monat!!!!”, sagte Sie. “Verdammt, ich kann tatsächlich beten …. es fühlt sich so gut an, einfach HIER zu SEIN!!!! Ich BIN HIER … dank keinem Arzt oder Konservatorium Leute … guter Gott meine Freunde … es ist gut, HIER zu sein und ANWESEND zu sein!!!!’

Speeren und fügte hinzu: “Da kann ich eigentlich BETEN jetzt hoffentlich in nur 3 Monaten wird es eine Umstellung für mich … ich meine, wer weiß … ich bin nicht gonna danke wer bin ich gonna ziehen Sie ein @snoopdogg und sagen, dass ich es MIR danken für das Vertrauen in MICH!!!!!’

Die glückliche Sängerin hatte einen aktiven Tag auf der Social-Media-Plattform und veröffentlichte auch noch nie gesehene Bilder, die sie 2020 geschnappt hatte

Spears tanzte in ihrem Haus in einem Clip, den sie auf der Social-Media-Plattform gepostet hatte

Die glückliche Sängerin, die mit dem 27-jährigen Schauspieler Sam Asghari verlobt ist, hatte einen aktiven Tag auf der Social-Media-Plattform und veröffentlichte auch noch nie gesehene Bilder, die sie 2020 schnappte. ein bisschen TikTok-Stil über Arbeitsgewohnheiten inmitten der Pandemie; und ein Clip, in dem sie in ihrem Haus tanzte.

Der Vorstoß der Grammy-Gewinnerin, das Konservatorium zu beenden, kam inmitten der #Freebritney-Bewegung, als ihre Fans landesweit demonstrierten, um das Konservatorium zu verurteilen, das 2008 inmitten einer Reihe persönlicher Probleme für den Popstar umgesetzt wurde.

Im Juni sprach Britney in einer Anhörung über ihre Hoffnungen, das Arrangement zu beenden, als sie erklärte: “Ich will nur mein Leben zurück.

” Es ist schon 13 Jahre. Und es ist genug. Mein Geld gehört mir schon lange nicht mehr. Und es ist mein Wunsch und mein Traum, dass all dies endet, ohne getestet zu werden.’