Lionel Messi hat Sergio Ramos trotz erbitterter El-Clasico-Rivalität eine stilvolle Nachricht geschickt

Verfolgen Sie die wichtigsten Änderungen im Nou Camp in unserem KOSTENLOSEN Barca-Newsletter

Ungültige E-Mail Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.AnmeldungWir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann nach unserem Verständnis Werbung von uns und Dritten umfassen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.Weitere InfosVielen Dank für Ihre AnmeldungWir haben mehr NewsletterZeigen Sie michSiehe unsere Datenschutzerklärung

Die Legende von Real Madrid, Sergio Ramos, legte seine Verbindungen zu den Blancos beiseite, als er den ehemaligen Barcelona-Rivalen Lionel Messi lobte.

Ramos und Messi standen sich im El Clasico unzählige Male gegenüber, und das Duo teilt sich mit 45 pro Person den Rekord für die meisten Auftritte im Spiel.

Eine der denkwürdigsten Begegnungen zwischen dem Spanier und dem Argentinier fand im April 2017 statt, als Ramos für einen Ausfallschritt auf Messi vom Platz gestellt wurde, bevor dieser mit dem letzten Kick des Spiels einen dramatischen Siegtreffer erzielte.

Aber Ramos, der diesen Sommer ablösefrei zu Paris Saint-Germain wechselte, hat nur Respekt vor der Qualität des sechsmaligen Ballon d’Or-Gewinners.

Messi und Ramos waren keine Unbekannten in einem offenen Meinungsaustausch während der Begegnungen im El Clasico
(Bild: AFP/Getty Images)

“Ich spiele gerne mit den besten Spielern und Messi war einer der besten der Welt”, sagte der 35-Jährige gegenüber TNT Sports über seinen alten Widersacher.

“Ich habe immer gesagt, dass Messi immer eine Rolle in meinem Team spielen wird.”

Ramos wechselt nach Ablauf seines Real-Madrid-Vertrags zu PSG und schließt sich dem ehemaligen Barcelona-Stürmer Neymar an, der mit Messi eng befreundet ist.

Ramos besteht darauf, dass er auch mit dem Brasilianer gut auskommt, der ihn ermutigte, zu PSG zu wechseln, und fügte hinzu: “Ich habe seit vielen Jahren eine sehr gute Beziehung zu Ney.

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • Cristiano Ronaldos kryptische Nachricht vom “Entscheidungstag”, nachdem Lionel Messi einen neuen Rekord aufgestellt hat

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • Ousmane Dembeles “komplizierte” Situation verstärkt Barcelonas Transfer-Chaos

“Obwohl er für Barcelona spielt und ich für Real Madrid, hat er in all den Jahren dieses Kommen und Gehen erlebt, Barca zu verlassen oder nicht zu verlassen, wir waren immer in Kontakt.

“Das hat eine Beziehung geschmiedet, die natürlich mit Nachrichten endete. Die Nachricht war, mich aufzumuntern, nach Paris zu kommen, und natürlich bin ich froh, dass die Leute im Team mich ermutigt haben, eine solche Entscheidung zu treffen.”

Ramos hat auch die Spieler befragt, mit denen er im Le Parc des Princes minutenlang antreten wird, nämlich Marquinhos und Presnel Kimpembe.

Auf die Frage, ob er mit Kapitän Marquinhos das beste Innenverteidiger-Duo der Welt bilden würde, sagte Ramos: “Ich hoffe, das ist so.

“Aber ich möchte keinem Spieler Anerkennung zollen, egal ob Marquinhos oder Kimpembe. Ich denke, sie sind beide internationale Spieler, Spieler mit viel Erfahrung und wir alle können uns gegenseitig helfen.”

“Wir sind besser miteinander und hoffen, dass wir eine solide Verteidigung bilden können, eine stabile Verteidigung. Diese Sicherheit braucht ein Champion-Team.”

Möchten Sie eine exklusive Vorschau auf IHREN Club vor der Saison – sowohl in Ihrem Posteingang als auch in Ihrem Briefkasten? Informieren Sie sich hier und sichern Sie sich Ihr Exemplar.

Ramos ist einer der am meisten dekorierten Spieler seiner Generation mit 14 großen Ehrungen für Verein und Land, aber er plant bereits mehr Silber in der französischen Hauptstadt.

“Heutzutage ist Paris Saint-Germain nicht nur ein sportliches Projekt, sondern Realität, da es eine sehr große Mannschaft mit großartigen Spielern hat und die dem Gewinn der Champions League sehr nahe kam”, sagte der viermalige Sieger des Wettbewerbs .

“Das war also eines der Dinge, die meine Aufmerksamkeit am meisten erregten, bevor ich eine Entscheidung traf.”

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • Barcelona hat Poster von Cristiano Ronaldo auf dem Trainingsgelände – mit einer strengen Warnung angehängt

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • Rafa Benitez’ Forderung an Richarlison, nachdem Real Madrid wegen des Transfers “Kontakt aufgenommen” hat