Lions fühlen sich bereits in Hipwood-Abwesenheit

Das Potenzial, dass Eric Hipwoods Knieverletzung am Ende der Saison Brisbanes Hoffnungen auf die AFL-Premierschaft zunichte machen könnte, haben die Lions sofort gespürt.

Hipwood erlitt im ersten Viertel des Spiels in der 17. Runde von Brisbane gegen St. Kilda im Metricon Stadium einen Kreuzbandriss.

Ohne den 204-cm-Stürmer brachen die Lions mit einer schockierenden 32-Punkte-Niederlage gegen die Saints zusammen.

Das Potenzial, dass Eric Hipwoods (im Bild) am Ende der Saison beendete Knieverletzung Brisbanes Hoffnungen auf die AFL-Premierschaft zunichte macht, wurde von den Lions sofort gespürt

Im ersten kompletten Match ohne Hipwood lief es nicht viel besser, da Richmond letzten Freitag einen 20-Punkte-Sieg an der Gold Coast holte.

Mittelfeldspieler Hugh McCluggage sagte, nur in Hipwoods Abwesenheit hätten viele Leute seinen wahren Wert für die Aufstellung der Lions erkannt.

‘Er war definitiv enorm wichtig für uns’, sagte McCluggage, der seinen 100. AFL-Auftritt gegen die Suns bestreiten wird.

‘Er stürzt einfach Packs ab und ich glaube nicht, dass Hippy wahrscheinlich die Anerkennung dafür hat, wie robust und langlebig er in seinen ersten fünf Jahren war

‘Er hat diese Schlüsselrolle als junger Kerl manchmal ein einziges Mal gespielt und er ist wirklich sprunghaft aufgestiegen.

‘Dieses Jahr hat er ein großartiges Fußballspiel gespielt, daher war es sowohl für ihn als auch für das Team enttäuschend.’

Die aufeinanderfolgenden Niederlagen haben die Lions vor dem Derby am Samstag gegen Gold Coast im Gabba außerhalb der Top 4 gelassen.

Während McCluggage Leute wie Tom Fullarton unterstützt, um die Gelegenheit in Hipwoods Abwesenheit zu nutzen, setzt er es auch auf sich und den Rest des Mittelfeldes der Lions, um aufzusteigen.< /p>

Ohne das Ziel von Hipwood, sagte McCluggage, ist es entscheidend, dass die Lieferung an Brisbanes Stürmer genau richtig ist.

‘Es fällt wahrscheinlich ein bisschen auf die Mittelfeldspieler zurück, weil wir es die meiste Zeit liefern’, sagte er.

‘Es war nicht schrecklich, wir hatten einige gute Spielabschnitte, aber wir können es einfach aufräumen und als wir in der Mitte unser bestes Footy gespielt haben einen Teil des Jahres denke ich, das ist es, was uns wirklich auszeichnet.

‘Wir werden auf jeden Fall als Gruppe daran arbeiten.’

Posted on Categories Showbiz