Lisa Vanderpump behauptet, Kyle Richards habe Erika Jayne-Gerüchte auf Andy Cohens Party verbreitet

Shutterstock

.

Galerie anzeigen
Galerie anzeigen
9 Fotos.


Jessica Wang
News Writer

  • Diesen Artikel teilen< / li>
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken< / li>
    < li> Reden< / li>

Während eines Interviews mit “DailyMailTV” behauptete Lisa Vanderpump widerwillig, Kyle Richards habe 2019 Geschichten über Erika Jayne und Tom Girardi verbreitet.

Das Hausfrauen-Drama ist nicht auf die Uhr beschränkt, was Live-Studio passiert. < strong>Lisa Vanderpump hat behauptet, dass ihr ehemaliger KumpelKyle Richards Geschichten über die rechtlichen Probleme vonErika Jayne und EhemannThomas Girardi < / strong>verbreitet hat. Die Real Housewives of Beverly Hills Star, 61, setzte sich mit DailyMailTV am Montag nach unten, September. 27. Auf die Frage, wer die Geschichten ursprünglich verbreitet habe, gab Lisa widerwillig zu, dass Kyle Geschichten von Erika und Tom während der Babyparty von Andy Cohenim Jahr 2019 geteilt habe.

Lisa Vanderpump (Shutterstock)

Der britische Gastronom zögerte zunächst, Kyle preiszugeben, aber der Interviewer hatte sie richtig erraten, was zur Bestätigung führte. “Könnte es jemand sein, mit dem du früher befreundet warst, mit dem du jetzt nicht befreundet bist, den Schwänen nicht gefällt und den du vielleicht aus deiner Küche geworfen hast?”DailyMailTV fragte und bezog sich auf Kyle. (Lisas Ehemann < strong>Ken Todd< / strong> hat Kyle in der letzten Staffel von RHOBH berüchtigt aus ihrem Haus geworfen.)

“Ja, es könnte die Person sein, die Ken aus meinem Haus geworfen hat”, gab Lisa lachend zu. “Es hat mich nicht überrascht,als < strong> Camille [Meyer]< / strong> mir sagte, dass es Kyle war, der ihr den Klatsch über ihre angebliche Freundin Erika Jayne erzählt hatte”, sagte Lisa. “So funktioniert Kyle.”Die Aufnahme kommt, nachdem Camille am September 17 auf Twitter auf die gleichen Behauptungen angespielt hat.

Verwandte Galerie

Lisa Vanderpump: Fotos des Reality-Stars

Yes. Eine der Hausfrauen erwähnte es bei Andys Babyparty.

— Camille Meyer (@TheRealCamilleG) September 18, 2021

Auf die Frage, ob sie das Rumpeln über Erika und Tom gehört habe, bevor sie sich der Show anschloss, Camille twitterte als Antwort, “Ja. Eine der Hausfrauen erwähnte es bei Andys Babyparty.”Sie gab zu dieser Zeit niemanden bekannt. Was das Drama betrifft, reichte Erika im November 2020 nach über 20 Jahren Ehe die Scheidung von Tom ein. Der ehemalige Anwalt, 82, wurde in rechtliche Kontroversen verwickelt.

Tom und seine Anwaltskanzlei wurden beschuldigt, Gelder von den Familien der Opfer eines Flugzeugabsturzes von 2018 veruntreut zu haben. Nachdem Erika die Scheidung eingereicht hatte, Die beiden wurden von einer Klage getroffen, die die Scheidung als “Schein” bezeichnete, um ihr Geld vor den Familien der Opfer “betrügerisch zu schützen”. Erika bestritt die Anschuldigungen in einer Juli-Episode von RHOBH.

“Scheidung ist sehr schmerzhaft. Und dann ist es noch schmerzhafter, es als” Schein “zu bezeichnen”, sagte sie in der Episode. “Es hat viel Mut gekostet zu gehen, und es dauerte zwei Sekunden, bis ein a**Loch sagte, es sei eine Täuschung und jeder glaubte es.”(Auf die Frage, wann sie von der Klage erfahren habe, sagte Erika:” Ich kann das nicht beantworten”, behauptete aber später, sie habe ” nichts damit zu tun.”)