Liverpool: Naby Keita “verließ Man United ohne Krücken” trotz Paul Pogbas schlechtem Tackle

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat vor dem Duell mit Brighton an diesem Wochenende einen Verletzungsschub erhalten.

Das Mittelfeldduo James Milner und Naby Keita wurde am Sonntag beim sensationellen 5: 0-Sieg der Reds gegen den bitteren Rivalen Manchester United im Old Trafford verletzt ausgewechselt.

Milner zog sich in der ersten Halbzeit eine Oberschenkelverletzung zu, während Keita, dessen Karriere in Liverpool durch Verletzungsrückschläge beeinträchtigt wurde, nach einem Horror-Zwei-Fuß-Tackle von Paul Pogba ausgewechselt wurde.

.

Naby Keita Verletzung ist offenbar nicht so schlimm, wie zuerst befürchtet, nachdem er wurde vom Platz getragen aus

Keita wurde nach einer roten Karte von Paul Pogba in Liverpools 5-0 Sieg gezwungen

Aktie
21 Aktien

Aber es scheint, dass Keitas Verletzung nicht so schlimm ist, wie zuerst befürchtet, da er nur Blutergüsse von Pogbas roter Karte erlitten hat.

” ich denke, wir sollten darüber sprechen, VAR. Es ist ein großer Vorteil, Spieler zu schützen “, sagte Liverpools Assistenzchef Pep Lijnders vor Liverpools Achtelfinal-Carabao Cup-Duell mit Preston am Mittwoch.

‘Wir diskutieren und jammern manchmal über Schiedsrichter und VAR, aber deshalb ist es da. 

‘der Spieler Zu schützen. Zum Glück war sein Fuß nicht auf dem Boden – es war nur eine Prellung.’

Fabinho war gezwungen, die Prügelei am Sonntag zu verpassen, nachdem er in Spanien einen Schlag auf sein Knie bekommen hatte

Die beiden Verletzungen warfen die Roten in eine vorübergehende Mittelfeld-Verletzungskrise mit Harvey Elliott und Thiago Alcantara bereits an der Seitenlinie.

Während Fabinho gezwungen war, die Prügelei am Sonntag zu verpassen, nachdem er letzte Woche beim 3: 2-Sieg über Atletico Madrid in der Champions League einen Schlag auf das Knie bekommen hatte.

Aber Lijnders positive updates auf die Brazil international und Thiago. 

‘Thiago – Brighton wird in der Nähe sein, aber wahrscheinlich nicht. Er ist fast zurück”, fügte er hinzu.

‘Fabinho – wir bewerten Tag für Tag – er ist nicht für das Wochenende ausgeschlossen, aber er ist für morgen ausgeschlossen.’ 

Milner und Keita bildeten ein Mittelfeld drei neben Kapitän Jordan Henderson mit Curtis Jones kommen für den verletzten Milner und Alex Oxlade-Chamberlain ersetzen Keita, nachdem er auf der empfangenden Ende von Pogba’s rote Karte longe war. 

Liverpool vernichtete United, nachdem Keita sie in den ersten fünf Minuten nach vorne gebracht hatte. Tore von Diogo Jota und zwei von Mohamed Salah sahen sie in die Pause vier Tore zum Guten gehen.

Salah erzielte sein drittes und Liverpools fünftes 10 Minuten vor Pogba wurde als Klopps Outfit völlig gedemütigt Ole Gunnar Solskjaer Seite entlassen. 

Keita erzielte Liverpools erstes Tor in einem 5-0 Mauling von Man United im Old Trafford am Sonntag

Aktie
21 Aktien

Lesen Sie mehr:

  • ‘Wir hatten ein hartes Spiel erwartet’: Die Geschichte hinter Liverpools historischem Sieg über Manchester United – The Athletic