Liverpool-player Bewertungen von gewinnen über Brighton

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Liverpool sind sieben-Punkte-Vorsprung an der Spitze der Premier League nach boucning zurück von zwei aufeinander folgenden Niederlagen in allen Wettbewerben Dank einer Mo Salah Strafe.

Das Ergebnis legte Liverpool auf 57 Punkte aus 22 spielen, sieben Vorsprung auf nächsten Rivalen Manchester City, die zu Hause zu Wolverhampton Wanderers am Montag. Die Drittplatzierten Tottenham , die haben 48 Punkte, host-Manchester United am Sonntag.

Liverpool produziert eine klinische, wenn wenig Leistung an der Südküste, die nach dem Verlust 2-1 zu Stadt in Ihrer bisherigen Liga-Ausflug vor geschlagen Wolves im FA Cup Dritten Runde, die von den gleichen aufgestellt.

Nach einem nichtssagenden ersten Hälfte, Salah produziert einen moment der Marke individuellen Fähigkeiten zu gewinnen, die den Elfmeter verwandelte er fünf Minuten in der zweiten Halbzeit, nachdem Pascal Grob gefoult ihn nach der ägyptischen ordentlich Beinarbeit in den Strafraum.

Hier bewerten wir die Spieler auf beiden Seiten…

Brighton

Taste 6

Keine chance mit der macht von Salah Strafe. Konnte es nicht halten Firmino die 74-Minuten-Schuss.

Montoya 5

Left for dead in der ersten Hälfte von Sadio Mane.

Duffy 6

Solide auf der Rückseite, immer für Gefahr nach vorne.

Dunk 6

Seine Führung so nötig auch gegen Liverpool vor drei.

Lewis Dunk kassiert das Spiel-winning-penalty
(Bild: PA)

Bong 6

Gerechtfertigt ist seine Aufnahme mit defensive Bewusstsein und eine Bereitschaft nach vorne zu

5. März

Konnte nicht die bessere von Van Dijk, der geschickt enteignet ihn spät in der ersten Hälfte.

Brutto 5

Schönes Kreuz für Murray 15-minütige gratis-header. Aber dumme Strafe zu verschenken.

Stephens 6

Hatte eine Menge auf seinen Teller, aber weitgehend behandelt es gut.

Propper 6

Hatte, organisiert zu bleiben und konzentriert mit Liverpool Sondierung für eine öffnung.

(Bild: „Action“ – Bilder via Reuters)

Locadia 6

Erhielt einen verbalen volley in der ersten Hälfte von seinem manager wegen seiner schlechten Entscheidungen. Gute zweite Hälfte shot zu testen, Alisson.

Murray 5

Hätte er mehr mit seiner freien Kopf in der 15 minute?

SUBS:

Knockaert für März (66) 5

Andone für Murray (66) 5

Kayal für Grobe (78) 5

Liverpool

Alisson 7

Gute Beinarbeit überall und immer wachsam, um die Brighton Gefahren.

Alexander-Arnold 7

Blieb hoch oben die Tonhöhe, sondern immer in der Lage zu bekommen zurück zu halten die hintere Tür geschlossen.

Fabinho 8

Sah immer bequem ausfüllen auf der Rückseite mit Dejan Lovren verletzt.

van Dijk 9

Geführte Fabinho durch seine stint auf der Rückseite jeder Schritt der Weise.

Virgil van Dijk war die personifizierte zuversicht
(Bild: AFP/Getty Images)

Robertson 8

Treibt, kreuzt gut, kommt zurück zu halten es fest.

Wijnaldum 7

Play gut im Mittelfeld, aber Schwierigkeiten finden, der Finale pass.

Henderson 7

Immer fleißig in der Mitte des Parks, als Liverpool einen Weg gesucht durch.

Shaqiri 6

Pech, nicht, um die Kopfzeile er mir weit am Ziel.

Firmino 7

Nur nicht auf das Ende der Robertson ‚ s fine ball über das Feld in den frühen Stadien.

Roberto Firmino war nicht in der Lage zu finden die net
(Bild: „Action“ – Bilder via Reuters)

Mane 8

Immer die wahrscheinlichste, hier etwas zu tun.

Salah 8

Ruhig in der ersten Halbzeit wachte in der zweiten, um zu necken, Gross in verlosen eine Strafe.

SUBS:

Milner für Shaqiri (71) 6

Keita für Mähne (90)

Origi für Salah (90)

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Alle die fertig-deals und-Gerüchte LIVE

  • Lukaku auf Solskjaer ersten Tag, an dem Schock

  • Deal, der sehen konnte, Jose zurück in die Arbeitswelt

  • Mia Khalifa bekommt-fans begeistert