Lizzo schwelt im winzigen String-Bikini, als sie ihre berühmten Kurven zur Schau stellt

Sie ist dafür bekannt, ihre berühmten Kurven in den sozialen Medien zur Schau zu stellen.

Und Lizzo drehte am Dienstag wieder die Hitze auf, als sie in einen winzigen gemusterten zweiteiligen Bikini schlüpfte, um im ruhigen Pool ihres Hauses in LA zu baden.

Die Hitmacherin, 33, teilte zwei Clips ihres sonnenverwöhnten Schwimmens und konnte gesehen werden, wie sie im Wasser herumtollte, bevor sie sich auf die Seite des Pools hob.

.

Wow: Lizzo, 33, drehte am Dienstag auf Instagram noch einmal die Hitze auf, als sie in einen winzigen gemusterten zweiteiligen Bikini schlüpfte, um im ruhigen Pool ihres Hauses in LA zu baden

Quick dip: Die Hitmacherin teilte zwei Clips ihres sonnenverwöhnten Schwimmens und konnte gesehen werden, wie sie im Wasser herumtollte, bevor sie sich auf die Seite des Pools hob

Lizzo überließ wenig der Fantasie und präsentierte ihre Kurven aus allen Blickwinkeln und war in bester Laune, während sie das Beste aus einer kleinen Ich-Zeit machte.

Sie sah strahlend aus, ohne auch nur einen Fleck Make-up aufzutragen, und trug ihre Haare im Wasser vom Gesicht gefegt.

Aktie

Lizzo kombinierte ihren Bikini mit einem passenden Stirnband und rockte ein makelloses Set Acrylnägel.

Ihr Beitrag kommt einen Tag, nachdem sie mit ihren 11,9 Millionen Instagram-Followern eingecheckt und enthüllt hat: “Venus ist rückläufig und mein Kater auch.’

Strahlend: Sie sah strahlend aus, ohne auch nur einen Make-up-Fleck und trug ihre Haare im Wasser vom Gesicht gefegt

Sizzling: Lizzo überließ der Fantasie wenig und präsentierte ihre Kurven aus allen Blickwinkeln und war in bester Laune, während sie das Beste aus einer kleinen Ich-Zeit machte

Lizzo trug eine tief geschnittene schwarze Robe mit einem mehrfarbigen Muster, und ihr dunkles Haar war in kleinen Zöpfen zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden, während sie eine Reihe von Schnappschüssen teilte.

In ihrem Karussell-Beitrag hat sie auch einen Twitter-Screenshot von Montagmorgen aufgenommen.

Der ursprüngliche Tweet stammte aus den Billboard-Charts und lautete: “@lizzo ‘s ‘Cuz I Love You’ kommt diese Woche wieder in die #Billboard200-Charts auf Platz 187.’

Das Songwriter-Zitat twitterte es und fragte scherzhaft ihre 1,8 Millionen Bewunderer in der App: “Ya’ll ok?’mit weinen Gesicht und roten Herzen Emojis.

Ein zweites Selfie zeigte die Performerin mit einem stoischen Ausdruck, und sie schloss ihren Beitrag mit einem sekundenlangen stillen Video ab, als sie mehrere subtile Posen schlug.

Social Media share: Am Montag war Lizzo in Nahaufnahmen fassungslos, als sie nach einer Nacht des Trinkens mit ihren 11,9 Millionen Instagram-Followern eincheckte