Lorraine Kelly tobt an Jugendliche Husten an NHS-Mitarbeiter “würde ich kick den a***s”

Lorraine Kelly Blasten Jugendliche Husten an NHS-Mitarbeiter in Twitter-rant und wünscht, Sie könnte ” kick Ihre ärsche!’ (Bild: ITV)Melden Sie sich zum KOSTENLOSEN E-Mail-Benachrichtigungen von Irish MirrortäglichSubscribeWe nutzen Ihre E-Mail-Adresse zum Versand von Newslettern. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor mehr Informationen, wie wir Ihre Daten verwenden und Ihre Datenschutz-Rechte.Danke für subscribingSee ourprivacy noticeInvalid E-Mail

Lorraine Kelly verfasste einen wütenden tweet in Reaktion auf die Nachrichten Jugendliche hatte Husten in den Gesichtern der NHS-Arbeiter inmitten der Corona-Virus-Pandemie.

Der freundliche TV-Moderatorin wütete in den Nachrichten und bedroht, wenn es nicht für die soziale Distanz, die Sie bekommen würde, körperlich gewalttätig mit Ihnen.

Warrington Polizei twitterte: Wir teilgenommen haben, berichten von einer Gruppe von Jugendlichen zu Husten an NHS-Mitarbeiter, die besagt, Sie haben Coronavirus.

“Die Jugendlichen werden strafrechtlich verfolgt als Ihre Eltern.

Lorraine, 60, erwiderte: “FFS – wenn es nicht für die soziale Distanz der Zehe von meinem Fuß wäre wund treten Ihre traurigen ärsche.”

Lorraine die wütenden Twitter-Tirade über den Husten Jugendliche angezogen, die Unterstützung von den fans
(Bild: Twitter)

Ihre Anhänger vereinbart, die mit der Stimmung und antwortete, schlug der Täter.

“Ein taser würde reichen, wenn nur wir dürfen eins! Bleiben Sie sicher und gut x,” schrieb einer.

“Was zum Teufel ist Los mit dieser Welt!”, fragte ein anderer.

Eine Dritte schrieb: “Sie können tun, für uns alle. Wir würden jubeln Sie auf. Das ist verrückt. Welche Art von Mentalität haben diese Menschen.

Bob Geldof forderte die Menschen ‘get real’ über Corona-Virus, wie er sagt, dass er ‘gesehen, so viel Tod’
(Bild: ITV/Shutterstock)

“Zum Glück ist die überwältigende Mehrheit von uns sind: #ThankYouNHS. Diese clowns verdienen alles, was Sie bekommen.”

Lorraine ‘ s show zusammengeführt hat mit Good Morning Britain aufgrund der coronavirus, und Bob Geldof erschien auf der show-Anfang dieser Woche eine drastische Warnung.

Der Live Aid-Gründer wütend forderte, dass die Menschen “get real” über die Corona-Virus-Ausbruch und schlug der Regierung als “ungeschickt”.

Er sagte: “Wir müssen das sehr ernst hier und sehr real. Die Regierung war bestenfalls ungeschickt, bis zu diesem Punkt, und es ist messaging verwechselt wurde und alle über dem Platz.

“Wir brauchen genau das, was wir tun sollten, und dann sollten wir sofort festhalten, dass, wenn wir wollen, um zu sehen, Menschen, tot zu sein und ich habe gesehen, viele tote Menschen in meinem Leben, und wir werden wahrscheinlich sehen, viel mehr in diesem Land.”

Veröffentlicht am Kategorien Star-News