Aaron und Lucinda von Love Island treten in einem unangenehmen gemeinsamen TV-Interview auf, nachdem sie sich mit Brad wiedervereinigt hat

Nachdem das Paar letzte Woche aus der Villa geworfen wurde, trennten sich nur wenige Tage von der Ankunft in Großbritannien. 

Aaron Francis (24) von Love Island und Lucinda Strafford (21) gaben in einem unangenehmen gemeinsamen Interview mit Christine Lampard zu, dass sie fest in der “Freundschaftszone” sind. in der Fortsetzung von Lothringen am Montag.

Die Gastgeberin beklagte, dass sie ihre Zeit in Casa Amor verpasst hatte, während die Besitzerin der Online-Boutique über ihre kürzlich wiederbelebte Romanze mit Ex-Brad McClelland, 26, plauderte.

.

Peinlich: Aaron Francis (24) von Love Island und Lucinda Strafford (21) unterhielten sich mit Christine Lampard über die Lorraine-Ausgabe am Montag

Aaron sagte: „Wir waren nur drei oder vier Tage zusammen. Also sagen wir: “Okay, Leute, beruhigt euch”, aber offensichtlich ist es leicht, das falsch zu interpretieren.’

Christine wandte sich an Lucinda und sagte: ‘Und du hast dich am Wochenende wieder mit Brad getroffen, wir haben dich in den Zeitungen kennengelernt!’ 

Aktie

Lucinda wurde gemütlich mit Brad McClelland in Brighton fotografiert, mit dem sie zusammen war, bevor sie zu Aaron wechselte. 

Brad hatte vor einigen Wochen die selbstlose Entscheidung getroffen, die Villa zu verlassen, nachdem er und Lucinda aufgrund einer Wendung entscheiden mussten, wer von ihnen bleiben würde. < /p>

Aufruf: Christine wandte sich an Lucinda und sagte: ‘Und du hast dich am Wochenende wieder mit Brad getroffen, wir haben dich in den Zeitungen kennengelernt!’

Oh mein Gott! Während sie Aaron ansah, antwortete Lucinda und sagte: „Ja, ich habe mich mit Brad getroffen. Es ist im Moment noch am Anfang. Aber ja, wir werden sehen, wie es läuft’

Während sie Aaron ansah, antwortete Lucinda Christine: „Ja, ich habe mich mit Brad getroffen. Es ist im Moment noch am Anfang. Aber ja, wir werden sehen, wie es läuft.

‘Ich hatte eine gute Verbindung zu ihm, aber unsere Zeit wurde knapp. Es ist ein Frühstadium. Es liegt im Moment in der Luft.’

Aaron sah merklich unwohl aus und gestand, als er nach der Situation gefragt wurde: ‘Ich bin enttäuscht, dass ich den Urlaub der Jungs in der Casa Amor verpasst habe.’

Ehrlich: Aaron sah merklich unwohl aus und gestand, als er nach der Situation gefragt wurde: ‘Ich bin enttäuscht, dass ich den Urlaub der Jungs in der Casa Amor verpasst habe’

Geste: Arbeiter Brad hat vor einigen Wochen nach einer schwierigen Entscheidung die selbstlose Entscheidung getroffen, die Villa zu verlassen (Bild oben mit Lucinda)

Das Duo wurde nach ihren Gedanken zu den aktuellen Entwicklungen in der Villa gefragt, wobei Aaron über Liams Gespräch mit Lillie sagte: „Er wurde ermutigt. Er ist jung. Er ist aus der Spur geraten.

‘Jake ermutigte ihn. Und die anderen Jungs. Sie denken, wir werden es nicht herausfinden, aber es ist im Fernsehen!’

In Bezug darauf, wie Millie mit dem Fallout umgegangen ist, sagte Lucinda: “Sie hat es so gut gemeistert, ich habe es beobachtet und geweint.

Nachdenklich: Das Paar verabschiedete sich emotional, kurz bevor Lucinda mit Aaron weitermachte

‘Sie ist ein starkes Mädchen. Sie mochte ihn wirklich und sie waren solide, als ich ging. Vielleicht [sie werden wieder zusammenkommen].’

Zu Hugos derzeitiger Situation gestand Aaron: „Ich bin mir nicht sicher, ob er auf Amy steht. Er sagte ‘Job erledigt’, als er sie küsste!!’

Lucinda dachte über die Postkartenzustellung nach und überlegte: “In dieser Situation weißt du nicht, was