Danny Bibby von Love Island wird beschuldigt, Lucinda Strafford von einer Wohltätigkeitsorganisation „gaslighting“ gemacht zu haben

Danny Bibby wurde von der Wohltätigkeitsorganisation Women’s Aid für sein Verhalten gegenüber Lucinda Strafford kritisiert, von dem sie glauben, dass es “wie Gasbeleuchtung aussah”.

Der 25-jährige Klempner wurde in der Folge von Mittwochabend zusammen mit AJ Bunker aus der Villa geworfen und war mit Lucinda verbunden, bevor sie beschlossen, getrennte Wege zu gehen.

Women’s Aid gab an, dass Dannys Verhalten gegenüber Lucinda “Besessenheit und Manipulation” demonstriert.

Erklärung: Danny Bibby wurde von der Wohltätigkeitsorganisation Women’s Aid für sein Verhalten gegenüber Lucinda Strafford kritisiert, von dem sie glauben, dass es “wie Gasbeleuchtung aussah”

Teresa Parker, Head of Media and Communications bei Women’s Aid, sagte: “Unser Team bei Women’s Aid beobachtete, wie sich die Beziehung zwischen Danny und Lucinda entwickelte und machte sich zunehmend Sorgen über sein Verhalten ihr gegenüber auf der Leinwand , einschließlich etwas, das wie Gaslighting, Besitzgier und Manipulation aussah. 

‘So sieht eine gesunde Beziehung eindeutig nicht aus, und das sind alles Taktiken, die von Missbrauchstätern angewendet werden.’

Teilen

Sie fügten hinzu: “Gaslighting ist eine Form des psychologischen Missbrauchs, die jemanden dazu bringt, seine Wahrnehmung der Realität in Frage zu stellen und das Opfer zu verwirren, zu erschöpfen und zu kontrollieren. p>

‘Zwangskontrolle, bei der es sich um ein anhaltendes Muster von kontrollierendem, zwanghaftem und bedrohlichem Verhalten handelt, ist seit 2015 eine Straftat – Sie müssen nicht geschlagen werden in einer Beziehung missbraucht werden. 

Gepaart: Danny war zuvor mit Lucinda verbunden, bevor sie beschlossen, getrennte Wege zu gehen

‘Wir fordern die Produzenten von Love Island auf, die Anzeichen von missbräuchlichem Verhalten in der Show zu erkennen, da dies nicht das erste Mal ist. Missbrauch sollte nicht zur Unterhaltung verwendet werden und Produzenten müssen wissen, wann sie eingreifen müssen.’

MailOnline hat Vertreter von Love Island um einen Kommentar gebeten.  

Danny geriet unter Beschuss, weil er reagierte, als Aaron Francis versuchte, Lucinda vor seinen Augen zu küssen.

Die Zuschauer machten sich Sorgen, dass er mehrere rote Fahnen zeigte, nachdem er die blonde Bombe nachgeahmt hatte und wie ernst er sie damit konfrontierte, dass sie ihn nach nur einem Tag in der ‘ausgeraubt’ hatte Villa.

Der Klempner war im Hintergrund schockiert zu sehen und zog Aaron schnell beiseite – nachdem er ihn als “Schlange” gebrandmarkt hatte.

Women’s Aid sagte: ‘Unser Team von Women’s Aid beobachtete, wie sich die Beziehung zwischen Danny und Lucinda entwickelte und machte sich zunehmend Sorgen über sein Verhalten ihr gegenüber auf dem Bildschirm’

Er sagte zu ihm: ‚Junge, das ist meine erste Nacht, ja. Ich habe mich gerade wieder mit ihr gepaart, und dann gehst du und versuchst, ihr das zu klatschen.

‘Du siehst nur aus wie eine Schlampe und sie hat dich vor allen anderen ausgeraubt.

‘Fühlst du dich nicht wie ein Idiot? Glaubst du nicht, dass ich ein bisschen Respekt verdiene?’

Zuschauer sahen, wie Danny und Lucinda am Montag die Sache beendeten, nachdem er sie während der Snog, Marry, Pie-Challenge betrogen hatte.

Er sagte: ‘Ich bin nicht der Typ, der dich wie ein kleiner Hund verfolgt. Ich würde dich lieber festhalten und mit dir Scherze machen. 

Sie fügten hinzu: ‘So sieht eine gesunde Beziehung eindeutig nicht aus’

‘Ich habe das Gefühl, dass du mir nichts zurückgibst. Ich bitte dich nicht um einen Kuss, ich bitte dich, zu kommen und mich zu fragen, ob es mir gut geht. Ich kann spüren, dass du dich mehr zu Aaron hingezogen fühlst als zu mir.’ 

‘Ich muss es einfach im Keim ersticken, denke ich’, sagte Danny, dem Lucinda zustimmte: ‘Du musst es im Keim ersticken.’

Er fügte hinzu: ‘Ich glaube nicht, dass wir miteinander vibrieren.’

‘Nein, ich glaube nicht, dass wir ehrlich sind’, sagte Lucinda.

In der Strandhütte fügte Lucinda hinzu: “Ich bin so froh, dass die Situation mit Danny vorbei ist”

Posted on Categories Showbiz