Jack Fincham von Love Island ist zum ersten Mal abgebildet, seit er um 5 Uhr morgens von Polizisten befragt wurde

  • Aktualisiert: 08:34, 19. Juli 2021

Jack Fincham von LOVE Island wurde zum ersten Mal abgebildet, seit er um 5 Uhr morgens von der Polizei befragt wurde.

Der 30-Jährige, der 2018 mit Ex-Dani Dyer die ITV2-Reality-Show gewann, wurde letzten Sonntag auf einem Parkplatz im Südosten Londons gesehen, fünf Meilen von seinem Elternhaus in Kent entfernt.

3Jack Fincham wurde zum ersten Mal abgebildet Zeit, seit Bilder aufgetaucht sind, in denen er um 5 Uhr morgens von Polizisten befragt wurdeBildnachweis: James Curley
3Der 30-Jährige wurde letzten Sonntag mit Beamten in Bexleyheath abgebildetBildnachweis: Mirrorpix

Bilder zeigten Jack mit vier Polizisten um ihn herum neben seinem Auto in Bexleyheath.

Der Reality-Star wischte das Drama jedoch ab, um einen Tag mit Freunden im Bluebird Cafe im Londoner Stadtteil Chelsea zu verbringen.

Jack trug ein gelbes Poloshirt, dunkelblaue Shorts und Turnschuhe und lächelte für ein gestelltes Foto mit zwei seiner Kumpels.

Er schrieb daneben: “Kann immer auf euch zwei zählen, liebe euch Jungs und alles Gute zum Geburtstag @teeyard.”

Jack teilte auch Schnappschüsse aus dem Veranstaltungsort, als er ein kühlendes Getränk genoss, aber wenn er nicht in seinen eigenen sozialen Medien postete, sah der Star ein wenig niedergeschlagen aus.

Sein Ausflug in der Sonntagssonne kommt Stunden, nachdem Bilder aufgetaucht sind, auf denen Jack von vier Polizisten auf einem Parkplatz im Südosten Londons befragt wird.

Jack trug eine blau-weiße Jacke und sah ein wenig verwirrt aus, als er mit den Beamten auf dem Parkplatz hinter einer Reihe von Doppelhäusern sprach.

Ein Bewohner von Bexleyheath sagte gegenüber The Mirror: „Ich habe keine Ahnung, warum er dort war. Ich habe erst nach dem Googeln realisiert, wer es war.“

Posted on Categories Showbiz