Lucas Digne scheint Rafa Benitez Abschied Schuss für die Zerstörung ‘Everton Love Affair’ zu nehmen

Lucas Dignes Beziehung zu Everton-Manager Rafa Benitez schien vor dem £ 25million-Umzug des französischen Nationalspielers in Steven Gerrards Aston Villa zusammenzubrechen

Video LoadingVideo UnavailableClick to playTap to playThe video will auto-play soon8canceljetzt spielenpremier League transfer round-up: Everton make early signing as window re-opensByTom BlowSports Writer

    Mittwoch, 13. Januar 2022, 12:46 Uhr

    .

  • Aktualisiert13:18, 13.Januar 2022
  • |
  • Kommentare

Lucas Digne hat eine berührende Hommage an Everton-Anhänger geschrieben, nachdem er am Donnerstag einen £ 25million-Umzug nach Aston Villa abgeschlossen hatte – konnte aber nicht anders, als die hinter seinem Ausgang zu streichen.

Der französische Nationalspieler, 28, war während seiner dreieinhalbjährigen Amtszeit im Goodison Park ein Fanfavorit.

Er schien sich mit Manager Rafa Benitez zu streiten, jedoch, während seiner letzten sechs Wochen im Merseyside Club nicht dabei.

Benitez wählte die provisorischen Linksverteidiger Ben Godfrey und Seamus Coleman vor Digne aus, was darauf hindeutet, dass zwischen den beiden etwas nicht stimmte.

Der ehemalige Liverpool-Manager bestätigte später, dass der Ex-Barcelona- und Paris Saint-Germain-Star den Verein verlassen wollte.

Ist Lucas Digne eine gute Unterzeichnung für Aston Villa? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

Lucas Digne hat den treuen Goodison Park Tribut gezollt
(

Bild:
Getty Images)

“Ich hatte ein paar Gespräche mit ihm”, sagte Benitez Reportern. “Was erwarten Sie vom Trainer, wenn der Spieler sagt, dass er nicht hier sein will?”

Und Digne scheint Benitez in seiner Abschiedsbotschaft zurückgeschlagen zu haben, Everton-Fans erzählen: “Manchmal braucht es nur eine Person von außen, um eine schöne Liebesbeziehung zu zerstören.”

Der Spieler fügte hinzu: “Vom ersten Tag an haben mich die Evertonians mit vielen warmen Gefühlen empfangen, und dafür bin ich für immer dankbar. Ich habe es geliebt, ein Teil der Everton-Familie zu sein.

“Ich habe immer hart gearbeitet, um den Fans auf und neben dem Platz etwas zurückzugeben. Ich habe die Einheit von Fans und Spielern geliebt. Nicht nur gute Laune am Spieltag, sondern auch im Alltag.

“Erst vor einem Jahr habe ich einen neuen Vertrag mit dem Ehrgeiz unterschrieben, lange in diesem Verein zu bleiben und alles für meinen Verein, für die Entwicklung und das Projekt zu geben, an das ich geglaubt habe – und für die leidenschaftlichen Fans.

Jürgen Klopps perfekte Chance eröffnet sich, um endlich müde alte Liverpool-Kritik zu beenden

Matt Targett kämpft trotz Lucas Dignes bevorstehender Ankunft um die Zukunft von Aston Villa

“Mein Traum war es, dem Verein wieder dahin zu helfen, wo er hingehört. Das Tragen der Kapitänsbinde in einigen Spielen hat mich immer stolz gemacht.

“Alles muss ein Ende haben. Ich hatte einfach nicht erwartet, dass es so enden würde. Was passiert ist und einige Dinge, die im letzten Monat über mich gesagt wurden, haben mich sehr traurig gemacht.

“Aber ich werde mit niemandem in einen Krieg der Worte eintreten. Der Verein hat das nicht verdient, die Fans haben das nicht verdient – und um ehrlich zu sein, ich habe das nicht verdient.

“Es gibt so viele gute und anständige Menschen in und um Everton, die das Beste für diesen Verein und nicht nur für sich selbst wollen – und denen kann ich nur von Herzen sagen: Ich wünsche euch alles Gute!

Aston Villa Steven Gerrard hat Dignes Everton-Leiden ausgenutzt, indem er ihn geschnappt hat
(

Bild:
Getty Images)

“Vielen Dank an alle wunderbaren, stolzen und leidenschaftlichen wahren Evertonianer. Es war eine Ehre und eine wahre Freude, für euch zu spielen, die Fans, die Menschen.

“Ein Verein gehört nicht einem Spieler oder einem Manager, sondern den Fans. Ich werde dich immer in meinem Herzen tragen, wohin ich auch gehe.”

Benitez ‘Verlust ist Steven Gerrards Gewinn, wobei der ehemalige Kapitän des Spaniers die Chance nutzt, Digne zu verpflichten.

“Einen Spieler seines Stammbaums und seiner Qualität im Januar zu verpflichten, ist eine großartige Ergänzung für unseren Kader und seine Ankunft begeistert mich und alle, die mit Aston Villa verbunden sind”, sagte Gerrard der Website von Villa.

Mehr lesen

Jürgen Klopp spricht “Missverständnis” über die Behauptung an, Liverpool kümmere sich nicht um den EFL Cup

Mehr lesen

Cristiano Ronaldo stellt Haltung von Man Utd klar und eröffnet “Kultur” unter Ralf Rangnick

Meist gelesen

  • Nicht verpassen

  • Follow mirrorfacebooktwitterkommentar MEHR ZU Lucas DigneRafael BenitezSteven GerrardEverton FCAston Villa FC

    Holen Sie sich den KOSTENLOSEN Mirror Football Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Schlagzeilen und Transfernachrichten des Tages

    Registriereninvalid EmailSomething went wrong, bitte versuchen Sie es später noch einmal.Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und 3rd-Parteien enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Mehr infoDanke fürs abonnierenwIr haben mehr Newsletterzeigen Sie mirsiehe unseredatenschutzam meisten gelesen