Lucas Torreira öffnet Tür für Arsenal Ausfahrt inmitten AC Mailand transfer Interesse

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Lucas Torreira hat angedeutet, er würde offen sein für die Rückkehr nach Italien, nach nur einer Saison mit Arsenal .

Torreira kam die Gunners von Sampdoria in einem £26m deal im letzten Sommer, aber verblasst nach einem hellen start.

AC Mailand sind angeblich scharf auf ihn zurück in der Serie A vor Beginn der nächsten Laufzeit mit Torreira ehemaligen manager Marco Giampaolo übernehmen im San Siro.

Und Torreira hat wenig getan, um zu vertreiben den Spekulationen über eine Abkehr von der Emirates.

Gefragt über das Leben in England, sagte er der Uruguayischen outlet Ovacion : „ich weiß nicht, ob es gibt viele Dinge, die ich genießen.

Uruguay Lucas Torreira in der Ausbildung
(Bild: AFP/Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Transfer-News-LIVE: Arsenal, Liverpool und Man Utd Klatsch plus Aaron Wan-Bissaka neuesten

„Ich denke, es war besser, in Italien. England ist eine ganz andere Welt, ein sehr großes Land.

„Die Sprache [Barriere] hat mich gestoppt, um der Lage sein, eine Beziehung zu meinen Mitspielern und mit den Menschen. Es ist sehr schwierig, wenn Sie nicht haben können Dialog.

„Und so ist das Klima. Sie gehen in den morgen und es ist bewölkt, Sie kommen spät nach Hause und es ist bewölkt.

„Es ist seltsam, ein wenig, die Sonne, die immer mehr von uns, wir sind hier und wir sind daran gewöhnt, dass Sie immer oder fast immer die Sonne. Aber wie die Jahre vergehen, ich werde mich anpassen.“

Lucas Torreira von Arsenal sieht niedergeschlagen
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Yannick Carrasco bricht das schweigen als Arsenal wachsen zuversichtlich, Fertigstellen

Torreira räumte die harte Natur der Kampagne nahm seinen Tribut, als er 50 Auftritte als Arsenal erreicht das Finale der Europa League.

„Ich hatte zu gewöhnen, spielen alle drei Tage, das ist sehr schwer. Es gab viele weitere Spiele“, fügte er hinzu.

„Aber für mich, die Bilanz war positiv und ich bin zufrieden und glücklich mit dem, was ich in dem Jahr.“

Lesen Sie Mehr
Arsenal neueste

  • Arsenal transfer-Klatsch live

  • Arsenal bewegen für Leno back-up

  • Ox widmet CL gewinnen zu Schützen

  • Wenger slams Europa-League-Niederlage