Madonna arbeitet mit Kanye West an neuem RnB-Album ‘Sequel to Bedtime Stories’

Madonna arbeitet an neuem RnB-Album
(Bild: @madonna/Instagram)

.

Madge hat in letzter Zeit Zeit mit Kanye West verbracht – und will ihn zurück ins Studio locken
(Bild: @madonna/Instagram)

Ein Insider verriet der “Sun”: “Madonna und Kanye sprachen über eine erneute Zusammenarbeit und sie äußerte Interesse daran, R&B erneut zu erforschen, nachdem sie dasselbe mit BabyFace auf ihrem Album Bedtime Stories von 1994 getan hatte.”

Madonna hat in der Vergangenheit nicht nur mit Kanye zusammengearbeitet, sondern auch seine jüngsten Arbeiten gelobt und sein neuestes Album Donda, das herausragende Album von 2021, begrüßt.

Gegenüber dem “V Magazine” sagte sie: “Das einzige, was ich in letzter Zeit gehört habe, das mich inspiriert hat, ist Kanyes Platte Donda.

Der Titeltrack von Bedtime Stories wurde von Bjork mitgeschrieben
(Bild: Getty)

“Ich kann nicht sagen, dass ich mit all seiner Politik und der Art und Weise, wie er über Frauen oder unverheiratete Menschen, die Sex haben, oder die Schwulengemeinschaft denkt, einverstanden bin.

“Aber seine Arbeit ist auf der Rasierklinge, und es ist inspirierend und es ist selten.

“Jeder wartete so lange darauf, dass seine Platte herauskam, und als sie schließlich herauskam, kam auch die Platte aller anderen heraus. Und er stach immer noch heraus.”

Madonnas eigenes letztes Album mit dem Titel Madame X und inspiriert von ihrem Leben in Portugal wurde 2019 veröffentlicht und obwohl es positive Kritiken von Kritikern erhielt und die Charts auf der ganzen Welt anführte, ist es ihr meistverkauftes Album.

Bedtime Stories war ein kritischer und kommerzieller Erfolg für Madge, Verkauf über 8 Millionen Exemplare auf der ganzen Welt und einschließlich zeitloser Einzel wie Human Nature und Secret.

Neben der Zusammenarbeit mit dem RnB-Produzenten Babyface auf dem Album arbeitete Madonna auch mit Björk am Titelsong des Albums.

In der Zwischenzeit hat der ehemalige Mitarbeiter Nile Rodgers von Chic Fame kein Geheimnis daraus gemacht, dass er gerne wieder mit Madonna zusammenarbeiten würde.

Nile Rodgers hat nach dem Erfolg von Like A Virgin in den 80ern kein Geheimnis daraus gemacht, dass er wieder mit Madonna zusammenarbeiten möchte
(Bild: Shutterstock)

Das Paar arbeitete an wohl einigen ihrer größten Hits – als die 69-Jährige alle bis auf einen Song auf ihrem 1984er Album Like A Virgin produzierte, das den Titelsong und die Single Material Girl enthielt.

Im Gespräch mit Metro sagte Nile: “Ich verehre Madonna. Wenn sie jemals arbeiten will, bin ich total niedergeschlagen.

“Seit einer Unmenge von Jahren habe ich immer gesagt, dass sie die am härtesten arbeitende Person ist, mit der ich je gearbeitet habe. Sie ist die engagierteste. Die fokussierteste und ich verehre sie absolut.”