Mako Vunipola beten Freunde und Familie, gefangen in Tokyo typhoon chaos sind sicher

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für den Zweck der Zusendung der Newsletter ein. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Mako Vunipola ist „hoffen und beten“, dass Familie und Freunde in Japan zu unterstützen und ihn sicher nach Taifun Hagibis stach in Tokio.

Vunipola geflogen wurde 700 Meilen, um Sicherheit mit dem rest der englischen Mannschaft nach Ihrem letzten pool-Spiel gegen Frankreich wurde abgesagt, am Donnerstag.

Das bedeutete, dass ihm und seinem Bruder Billy verlässt Familie zurück in eine Stadt, die ging in lockdown kurz vor der schlimmsten tropischen Wirbelsturm zu trifft Japan in 60 Jahren blies und behauptete, seine ersten Leben.

„Mein Vater ist gerade angekommen und meine aunties und cousins kamen auch“, sagte der England-prop, deren chance auf einen Test starten zum ersten mal seit Februar ging mit dem Verlust von gestrigen Spiel.

Überschwemmungen durch heftige Regenfälle verursacht durch Taifun Hagibis in Shizuoka
(Bild: REUTERS)

Japan Spieler waten durch das Wasser, um Ihre captain ‚ s run in Yokohama
(Bild: Twitter)

“Wir reden mit Ihnen so viel wie wir können, und es ist ein Fall von Ihnen tun, was Ihnen gesagt wird und nur hoffen und beten, dass Sie sicher sind.

„Wir sind sehr glücklich, hier unten aber es wurde auch wahrscheinlich die schwierigste Sache, um zu sein, zu merken, dass das Spiel wäre nicht auf und versuchen, machen Pläne für Sie.“

Hagibis ist 870 Meilen im Durchmesser, die Kombination von zerstörerischen Windgeschwindigkeiten und sintflutartigen Regen. Vier Menschen wurden verloren, über Nacht, mit 17 Menschen vermisst gemeldet.

Taifun Hagibis Treffer der Präfektur Chiba nahe Tokio
(Bild: Xinhua/REX)

Fast 300.000 sind ohne Strom und die heutige Kanada-Namibia Spiel in Kamaishi wurde das Dritte abgesagt werden, nachdem Erdrutsche und überschwemmungen Treffer Zufahrtsstraßen in der Nähe des Stadions.

England inzwischen inszeniert eine offene Sitzung in der Sonne von Miyazaki, vor ein paar hundert fans, darunter zwei mit Wales Flagge.

Es schien eine Welt entfernt von den natürlichen horror Entfaltung weiter nach Norden, und es war nur nach kommen aus dem Gebiet der Berufsbildung, die Vunipola gelernt, das Ausmaß der Krise.

Owen Farrell Pausen während England Ausbildung in Miyazaki
(Bild: Getty Images)

“Wir konzentrieren uns auf rugby, aber es ist nicht sein alle und Ende alle, wenn Sie sehen, was passiert ist“, sagte er. „Sie sorgen für die Sicherheit der Menschen in Taifunen und beten, dass nichts ernstes passiert.

„Leider gibt es schon jemand sterben, damit so viel wie wir wollen alles über die rugby -, denn nun geht es um die Sicherheit.“

Teamkollege Jamie George vereinbart, als er erzählte von Freunden, die geflogen ist, nach Japan nur für dieses Wochenende zu nehmen, in einem match, das für immer verloren ist.

Billy Vunipola nicht nehmen, eine vollwertige Rolle in der Ausbildung und ist ein Viertelfinale Zweifel
(Bild: Getty Images)

„Wir sind natürlich ausgenommen, für die Jungs, vertraut mir, wir würden viel lieber spielen als gut“, sagte die Nutte. „Es ist einfach eine sehr schwierige Umstand, der angesichts der Stärke dieses Taifuns.“

Die Absage der England-Frankreich bedeutet, dass, abgesehen von Wales Niederlage gegen Uruguay heute Vunipola und Kumpels auf Australien im Viertelfinale in Oita am kommenden Samstag.

Jack Nowell und Billy Vunipola nicht Zug voll und Zweifel für England, das erste WM-ko-Spiel seit acht Jahren.

Australien-Trainer Michael Cheika
(Bild: „Action“ – Bilder via Reuters)

Australien-Chef Michael Cheika hat bereits begonnen, der Krieg der Worte mit seinem alten Kumpel Eddie Jones. „Ich sah, dass er sagte, dass der Taifun Götter lächelten auf Sie, so nehme ich an, Sie besser zu gewinnen,“ er zwitscherte.

„Sie hatten die beste Vorbereitung nach dem coach, so dass Sie besser gehen raus und gewinnen.“

Lesen Sie Mehr
Rugby-WM 2019

  • Team-für-team guide

  • Full fixture schedule

  • WM-Stadion-guide

  • Mai Rücken England für die WM-Ruhm