Man United, Chris Smalling gesteht er bekommt deshalb die Spieler sind ängstlich

Manchester United Verteidiger Chris Smalling hat zugegeben, er bekommt deshalb die Spieler haben Angst vor der Rückkehr zur Ausbildung in der Premier League, als er gefeiert Roma für Ihre Pläne zu halten stars sicher.

Der 30-jährige Innenverteidiger hat sich auf Darlehen an die Serie A-outfit von Old Trafford für die 2019-20 Kampagne und der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte gab Fußball-teams die Erlaubnis, um fortzufahren training in Gruppen am vergangenen Montag.

Premier-League-Spieler auch zurück in die kleine Gruppe Trainingseinheiten in dieser Woche als “Projekt Neustart” hochgefahren, aber es wurden Bedenken geäußert.

Chris Smalling gefeiert Roma für Ihre Pläne zu halten stars sicher inmitten der Corona-Virus-Pandemie

Premier League verstärkt “Projekt Neustart” als die Sterne begann die Ausbildung in sozial-Fernen Gruppen

Teilen

Watford Kapitän Troy Deeney, Chelsea Mittelfeldspieler N’Golo Kante und Tottenham Außenverteidiger Danny Rose, auf Darlehen bei Newcastle, haben alle beschriebenen sorgen.

Smalling hat mitgefühlt mit seinen Mitstreitern, wie er offenbart Roma klar gewesen sein, der den gesamten Prozess der Rückkehr zur Arbeit.

“Wir haben alle schon zu Hause, isolieren, nur ausgehen wie und Wann Sie benötigen. Also, um wirklich die Dinge ändern und anfangen sport zu spielen kompetitiv mit anderen Menschen Los ist, um alle sorgen”, sagte er Der Times.

Watford Kapitän Troy Deeney skizzierte seine Anliegen und ist nicht trainiert derzeit mit seiner Seite

Danny Rose glaubt, dass die Premier-League-Spieler behandelt werden, als Labor-Ratten, die im moment

“Sie wollen nur einen Schritt zurück in das übungsgelände wenn Sie wissen, dass alle Maßnahmen ergriffen wurden, die Pflege und die regelmäßige Erprobung.

“Ich kann verstehen, jeder ist-position, wenn Sie haben nicht bekam, die volle Klarheit. Jeder will ebenso informiert werden wie möglich. Zum Glück, hier in Rom, ich fühle mich wie Sie, die Klarheit.’

Premier-League-Aktionäre stimmten am Montag einstimmig, zugunsten einer Rückkehr zu sozial distanzierten training, die Spieler erlaubt, um zu arbeiten zusammen in Gruppen von fünf in der 75-minütigen Sitzungen vom Dienstag.

Smalling gab zu, er bekommt deshalb die Spieler haben Angst vor der Rückkehr zur Ausbildung in der Premier League

Zu Beginn der Woche aus der 746 tests abgeschlossen, nur sechs kamen wieder positiv, insgesamt von 0,8 Prozent.

Watford Verteidiger Adrian Mariappa und zwei Mitarbeiter wurden positive Ergebnisse in den ersten tests.

Deeney ist nicht trainiert derzeit mit seiner Seite, als sein fünf Monate Alter Sohn hat Atembeschwerden und fühlt er sich wieder zu arbeiten, würde ihn auf ein erhöhtes Risiko von unnötigen Risiken. Während Kante ist eine andere, die abgelehnt hat, eine Rückkehr in die Ausbildung.

Teilen

Lesen Sie mehr:

  • Chris Smalling: Kinder sollten nicht aufzugeben auf Träume. Ich war 19, bevor ich es | Sport | Die Zeiten

Veröffentlicht am Kategorien Sport