Man United: Ralf Rangnick gibt zu, dass ihn die Stärke der Teams am unteren Ende der Premier League überrascht hat

Ralf Rangnick war überrascht, wie schwer es ist, die kleineren Vereine der Premier League während seiner kurzen Zeit als Interimschef von Manchester United zu schlagen.

Drei von Rangnicks ersten fünf Premier-League-Spielen waren gegen die unteren drei, wobei United das Glück hatte, Norwich zu überwinden und einen Punkt in Newcastle zu holen, bevor es Burnley besiegte.

Sie wurden auch den ganzen Weg in den FA Cup im Old Trafford am Montag von 14. platziert Aston Villa, ihre Gegner wieder in der Liga am Samstag geschoben.

.

Interimsmanager Ralf Rangnick von Manchester United gibt zu, dass ihn die Stärke der Teams am unteren Ende der Premier League überrascht hat

United kämpft darum, seine beste Form zu finden, während sie versuchen, ein Top-Four-Finish zu erreichen 

Aktie
19 aktien

Rangnick gibt zu, dass er eher an den Status Quo in Deutschland gewöhnt ist, wo Vereine wie Bayern München dominieren und selten von den Bundesliga-Elritzen geschlagen werden.

Er sagte: “Was mich ein wenig überrascht hat, ist, dass die Teams in den unteren Rängen der Liga sehr physisch und taktisch klug sind und sehr organisiert spielen.

‘In dieser Liga ist es auch gegen die unteren Teams nie einfach, die Top-Teams können diese Spiele verlieren.

‘Wenn Bayern in Deutschland in 10 Spielen gegen die untersten Mannschaften spielt, gewinnen sie normalerweise acht oder neun.’

Scott McTominay erzielte Uniteds Siegtreffer, als sie am vergangenen Montag Aston Villa im FA Cup besiegten – jetzt treffen sie sich am Samstag wieder in der Premier League

Eintracht Frankfurt fixtures 

Premier League, sofern nicht anders angegeben    

Samstag  Aston Villa (A)

22. Januar West Ham (H)

4. Februar Middlesbrough (H)

FA Cup vierte Runde 

8. Februar Burnley (A) 

12.Februar Southampton (H) 

20.Februar Leeds United (A) 

Werbung

Rangnick gibt zu, dass es noch ein langer Weg ist, United zu einem Team zu machen, das Spiele so dominieren kann, wie er es will.

Er fügte hinzu: “Ich war mir voll bewusst, dass dies nicht über Nacht passieren kann. Es ist ein Work in Progress, aber wir haben gezeigt, dass wir weniger Gegentore kassiert haben als vor ein paar Wochen.

‘Es geht auch darum, das Spiel zu kontrollieren und natürlich haben wir ein paar Schritte unternommen, aber die Dinge können noch besser werden und wir müssen die bestmögliche Formation finden.

“Wir müssen sicherstellen, dass wir die besten und frischesten Spieler auf dem Platz haben, und das bedeutet, dass wir die Formationen während des Spiels oder von einem Spiel zum anderen ändern können.

‘Es ist noch in Arbeit und es gibt noch einiges zu verbessern.’

Rangnick erwartet, dass Cristiano Ronaldo, Jadon Sancho, Harry Maguire und Phil Jones für die Reise in den Villa Park fit sind, nachdem sie den Pokalsieg gegen Steven Gerrards Mannschaft verletzungsbedingt verpasst haben.

“Ich denke, sie werden verfügbar sein”, sagte er. Sie haben erst gestern zum ersten Mal trainiert – Cristiano gestern, Harry vorgestern. Wir müssen auf das Abschlusstraining warten, aber sie sollten verfügbar sein.’

Rangnick erwartet, dass Cristiano Ronaldo fit genug ist, um die Reise nach Aston Villa zu machen

Aktie
19 aktien