Man Utd vs PSG: Thomas Tuchel-lineup „durchgesickert“ vor Old Trafford Zusammenstoß

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Yahoo Sports in Frankreich behaupten, zu wissen, dass Paris Saint-Germain Startelf für das heutige Champions League Letzte-16 Zusammenstoß mit Manchester United im Old Trafford.

Die Mannschaft von Thomas Tuchel fehlt der Einfluss der beiden Neymar und Edinson Cavani für das Hinspiel Unentschieden, und Zwang die deutschen in so etwas wie eine Regierungsumbildung.

Es wird gesagt, dass er gehen werde, mit Kylian Mbappe als einsamer Angreifer in einer 4-2-3-1 formation, in der er, unterstützt von Dani Alves, Julian Draxler und ehemaliger US-Mann Angel Di Maria.

Die Ansprüche wurden gemacht, nachdem Yahoo beobachtet PSG Trainingseinheit unter Flutlicht im Old Trafford am Montag Abend.

Twittern sich die Nachrichten als EXKLUSIVER , Sie behaupten, dass die Bildung beinhaltet, Marco Verratti und Marquinhos paarweise zusammen als die zwei im Mittelfeld.

PSG trainiert im Old Trafford am Montag
(Bild: AFP/Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Man Utd vs PSG: Paul Pogba wird erläutert, wie Kylian Mbappe ist 7 Jahre vor der Zeit

Vor dem Spiel, United Paul Pogba gehäuften Lob auf Mbappe, die er gewann den World Cup, neben dem letzten Sommer.

„Was ist so besonders [über Kylian] ist, dass er vielleicht 20 und spielt wie er ist 27 und 27 ist, wenn Sie haben eine Menge Erfahrung,“ Pogba erzählte United der offiziellen website vor Dienstag Zusammenstoß.

Pogba gelobt Mbappe vor dem Spiel
(Bild: David Ramos – FIFA)

“Er versteht das Spiel und das ist der Unterschied zwischen ihm und den anderen Jungen, top talentierte Spieler.

„Er ist einfach eine Maschine. Denken Sie über Thierry Henry, Ronaldo – er ist diese Art von Spieler Tore Schießen, ist sehr schnell, kann Dribbeln, kann hilft. Er ist ein Spieler, dass es schwer ist, zu blockieren.“

PSG-s ‚geleckt‘ XI: Buffon, Kehrer, T. Silva, Kimpembe, Bernat, Verratti, Marquinhos, D. Alves, Draxler, Di Maria, Mbappe

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Sala Untersuchung legt Todesursache

  • Ramsey Stifte emotionalen Brief an die fans

  • Collymore: Chelsea-Spieler Schuld

  • Was Di Maria sagte über Man Utd