Manchester United ” kam von Bayern München im Rennen um die Zeichen Jadon Sancho für £110m

Bayern München haben sich im transfer-Rennen für Jadon Sancho und drohen, einen Schlag für Manchester United Ziel.

Sancho ist der Vertrag mit dem club bis 2022, aber sollte sich ein potenzieller freier bereit zu zahlen £110million Preis für die 20-jährige, Borussia Dortmund würde ihm erlauben, zu verlassen in diesem Sommer, nach ESPN.

Sancho ist einer der gefragtesten Talente im Weltfußball nach dem Erfolg in der Bundesliga mit 14 Toren und 16 assists in dieser Saison.

Jadon Sancho bleibt wahrscheinlich verlassen Sie Borussia Dortmund in diesem Sommer, nach den berichten

Manchester United Ziel nicht unterzeichnet werden konnte, von Bayern München, wie Sie sich das transfer-Rennen

Bayern Aussehen würde hinzufügen, Sancho, um Ihre Reihen zu drängen, Champions-League-Herrlichkeit wieder, die nicht gewinnen Sie Ihren ultimativen Preis seit 2013.

Neben der Verfolgung von Sancho, Bayern auch Manchester City, Leroy Sane als ein vorrangiges Ziel mit Ihrer langjährigen Interesse noch zu materialisieren.

Sancho hat nicht nur gedieh in der Bundesliga, aber er hat schon seine Marke gemacht in der England-Seite, immer der jüngste Spieler, der zweimal in einem Spiel, als er saldiert eine Klammer gegen das Kosovo im September letzten Jahres.

Aber die Sorge, könnte sich als Sancho begannen die Dortmunder return-to-action an der Seitenlinie nach der England-star berichten zufolge nahm eine Wadenverletzung.

Trotz, dass sein Aufstieg zum Ruhm nicht unbemerkt geblieben, mit einer Vielzahl von clubs wetteifern um seine Unterschrift in diesem Sommer.

United sind die Favoriten zu landen Sancho in diesem Sommer mit Ole Gunnar Solskjaer auf der Suche aufbauen, die seiner Jungen Seite. Zur gleichen Zeit, Liverpool, Manchester City, Chelsea und jetzt Bayer München wurden ebenfalls miteinander verbunden.

Obwohl Manchester United sind derzeit führt das Rennen für seine Unterschrift, diese im Old Trafford stehen in einem harten Wettbewerb.

Als einer der reichsten Vereine in Europa, Dortmund bereit sein, abholen der Registerkarte für das junge starlet, trotz der finanziellen Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie – im Gegensatz zu Manchester United, die haben gesagt, Sie werden nicht brechen die bank inmitten der aktuellen Klima.

Eine weitere herausragende Saison in der Bundesliga hat verstärkt das Interesse von anderen vereinen

Teilen

Der Engländer ursprünglich bewegt, um die Bundesliga im Sommer 2017 von Manchester City und ist wahrscheinlich zu machen, ein Wechsel zurück zu Manchester, aber dieses mal für United.

Der 20-jährige wäre eine automatische starter im Solskjaer line-up, wie Sie davon profitieren könnten, sein Ziel-scoring-Fähigkeiten wie in den Vereinigten schmachtete eine hohe 37 Punkte hinter runaway Premier League Führer Liverpool nach 29 spielen.

Der club war auch in der Mitte der sechs Teams der Kampf um den letzten Platz in der Champions League Qualifikation spot für die nächste Saison.

Nicht nur hat Sancho wollte in die Bundesliga, aber er hat schon seine Marke gemacht in der England-Seite, beeindruckende Gareth Southgate, wenn die chance gegeben.

Eine mögliche front frei von Sancho, Martial und Rashford würde ohne Zweifel den Appetit anregen für alle United-fans.

Die Bundesliga-Seite, sind gedacht, zu wollen, eine Gebühr von mindestens £100million für die 20-jährige star

Teilen

Lesen Sie mehr:

  • dmg:media-Remote-Zugriff

Veröffentlicht am Kategorien Sport