Megan Fox und Kourtney Kardashian riefen bei den VMAs ihre “Future Baby Daddies” aus

“New York, du musst für unsere zukünftigen Baby-Daddys extra laut werden…”

Von
Julia Marzovilla

.

13.09.2021


ANGELA WEISSGetty Images

Megan Fox und Kourtney Kardashian stellten ihre Freunde Machine Gun Kelly und Travis Barker vor einer Aufführung ihrer Single „Papercuts“ bei den MTV Video Music Awards 2021 vor – und bestätigten, wie ernst ihre Beziehungen sind im Prozess. Sie schlossen daraus, dass beide Paare in (möglicherweise sehr) naher Zukunft tatsächlich Babys bekommen könnten.

“Ich bin ein großer Fan dieses nächsten Darstellers, ich habe ihn wachsen sehen, und zwar nicht nur als Darsteller, sondern als Person”, sagte Fox, als sie in ihr die Bühne betrat Mugler-Kleid mit Pailletten. „Ich bin auch ein Fan“, stimmte Kardashian schüchtern zu. „Und ich finde seinen Schlagzeuger super heiß.“

Aber hier wird es interessant: Kurz bevor die Kameras auf die Bühne schwenkten, auf der Kelly und Barker auftreten sollten, machte Fox deutlich, dass die Paare wirklich beide dabei sind , ähm, Langstrecke, wenn Sie so wollen. „New York, du musst für unsere zukünftigen Baby-Daddys extra laut werden“, rief sie mit einem Lächeln aus.

Es war nicht das erste Mal, dass Fox im Laufe des Abends ihre Zuneigung zu ihrem Freund kundtat. Früher in der Nacht hat sie auf ihrer Instagram-Seite ein heißes Fotoset von beiden gepostet. „Daddy gewinnt eine VMA“, beschriftete sie das Karussell. Kelly blieb seiner Form treu und gewann für seine Single “My Ex’s Best Friend” mit Blackbear den Preis für den besten alternativen Song.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Megan Fox (@meganfox) geteilter Beitrag

Während Fox und Machine Gun Kelly, deren richtiger Name Colson Baker ist, schon seit geraumer Zeit ein Thema sind, sind Barker und Kardashian erst kürzlich mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gegangen – und haben die entzückender Kosename „Kravis“ dabei.

Baker und Barker sind langjährige musikalische Kollaborateure und die Paare haben es sich in den letzten Monaten zum Ziel gesetzt, zusammen zu reisen: Sie traten zusammen bei Kämpfen in Los Vegas und Konzerten in Los Angeles auf , um nur einige zu nennen!. Es gibt sogar Berichte im Internet, dass Baker und Fox möglicherweise sogar verlobt sind, daher sollte diese neueste Ankündigung keine Überraschung sein. Auf jeden Fall gut für beide.

Ähnliche Beiträge


Alle Fotos vom Roten Teppich der VMAs 2021


Olivia Rodrigo fassungslos in Ombré Pink bei den VMAs