Melinda Gates steigt aus privaten Hubschrauber in NYC inmitten Bill Gates Scheidung – Seltene Fotos

Michel Euler/AP/Shutterstock

.

Galerie anzeigen
Galerie anzeigen

15 Fotos.

Cynthia Koch
Abend Schriftsteller

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Reden

Die frisch geschiedene Melinda Gates schaukelte einige Designer-Blindgänger, während sie am Sonntag New York City besuchte und stilvoll aus ihrem privaten Hubschrauber stieg.

Melinda Gates trug am Sonntag, den 10. 10, Landung in New York City per Helikopter. Die 57-jährige Geschiedene sah lässig-cool aus, als sie aus ihrem Privatflugzeug stieg und sich von Kopf bis Fuß auf den Weg zum Big Apple machte. Per Seite sechs, die Ex-Frau des Milliardärs Bill Gates , 65, der nach der Scheidung im Mai mehr als $ 2 Milliarden in Aktien erhielt, trug ein $ 5,000-Dollar-Ensemble. SEHEN SIE DIE FOTOS HIER!

Das Getup enthielt eine hellrosa Givenchy-Strickjacke, die für 1.790 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist und das übergroße Logo der Marke auf der Rückseite zeigt. Der 56-Jährige trug den Pullover über einem weißen Oberteil und kombinierte den Look mit schwarzen, knöchellangen Hosen, die auch weiße Givenchy-Low-Top-Sneakers trugen, die 495 US-Dollar kosteten. Für ihre Reise in die Großstadt trug Melinda eine schwarze Balenciaga-Einkaufstasche im Wert von 1.290 US-Dollar.

Melinda Gates. (Michel Euler/AP/Shutterstock)

Bill und Melinda angekündigt, Ihre split im Mai in einem statement auf social media, die sagen, dass Sie “nicht mehr glauben, dass wir können wachsen zusammen als paar in dieser nächsten phase unseres Lebens”, aber “weiterhin unsere Arbeit gemeinsam” an der Bill & Melinda Gates Foundation. Zwei Wochen später berichtete das Wall Street Journal, dass der Verwaltungsrat von Microsoft Bill im Jahr 2020 aus seinem Vorstand entfernen wollte, als er die frühere romantische Beziehung des Milliardärs zu einem Mitarbeiter des Technologieunternehmens untersuchte. Bill gab zu, während seiner Ehe mit Melinda eine Affäre zu haben, obwohl er behauptete, dass dies nicht mit seinem “Übergang vom Brett” zusammenhängt.”

“Sicherlich denke ich, dass jeder es bereut”, sagte Bill Anderson Cooper während seines CNN Anderson Cooper 360 °, als er nach der Situation gefragt wurde. “Aber es ist eine Zeit des Nachdenkens und an diesem Punkt muss ich vorwärts gehen. Meine Arbeit ist mir sehr wichtig. Innerhalb der Familie werden wir so gut wie möglich heilen und aus dem Geschehenen lernen.”

Obwohl der ehemalige Ehemann und die ehemalige Ehefrau keinen Ehevertrag unterschrieben haben, beschlossen sie, das Vermögen auf der Grundlage eines Trennungsvertrags zu teilen, der nicht beim Gericht eingereicht und dessen Bedingungen nicht bekannt gegeben wurden. Das Paar unterzeichnete den Vertrag anscheinend bereits im Mai, bevor es seine Trennung nach 27 Jahren Ehe ankündigte und laut den Gerichtsdokumenten seine Bedingungen “einhalten” muss.