Miami Swim Week: Lucciana Beynon, 19, übt ihren Laufsteg im Bikini

Sie war einer der Breakout-Stars der diesjährigen Miami Swim Week.

Und Lucciana Beynon hat ihren Fans einen Einblick hinter die Kulissen gewährt, wie sie sich auf den Laufsteg von OMG Swimwear vorbereitet hat.

Das 19-jährige venezolanisch-australische Model übte ihren hüftschwingenden Schritt in einem knappen rosa Bikini, während ein Fotograf sie in einem auf Instagram geteilten Video umschwirrte.  

Übungslauf: Lucciana Beynon hat ihren Fans einen Einblick hinter die Kulissen gewährt, wie sie sich Anfang des Monats auf den Laufsteg von OMG Swimwear bei der Miami Swim Week vorbereitet hat 

Sie trug schwarze Absätze, als sie durch ein sonnenverwöhntes Herrenhaus in Miami stolzierte.

Teilen

Lucciana, deren Eltern beide ehemalige Models sind, sah im Video straff und gebräunt aus und frisierte ihr rabenschwarzes Haar locker. 

Sie hat bei der Miami Swim Week Anfang dieses Monats mit Sicherheit für Furore gesorgt und die Köpfe verdreht, als sie in verschiedenen gewagten Badeanzügen über den Laufsteg sauste.  

Atemberaubend: Das 19-jährige venezolanisch-australische Model übte ihren hüftschwingenden Schritt in einem knappen rosa Bikini, während ein Fotograf sie in einem auf Instagram geteilten Video umschwirrte

Sie trug einen gefährlich hochgeschnittenen weißen Einteiler, der ihre statuarische Figur für den Laufsteg von OMG Swimwear hervorhob.  

In frischer goldener Bräune sauste das It-Girl in diamantbesetzten Stilettos über die Plattform.

Ihre rassige Bademode zeigte ihre straffen Bauchmuskeln und schlanken Beine, während eine Perlenkette den Blick auf ihr weites Dekolleté lenkte.  

Perfektion: Sie hat dieses Jahr bei der Miami Swim Week für Furore gesorgt und die Köpfe verdreht, als sie in verschiedenen gewagten Badeanzügen über den Laufsteg sauste

Das war nicht ihr einziger Laufsteg-Look, denn sie schlüpfte auch in einen schwarzen One-Shoulder-Badeanzug mit aufwendigen Cut-Outs und G-String-Höschen.

Einmal trug sie eine Seifenblasenpistole, während sie sich auf dem Laufsteg mit Meeresmotiven putzte.

Luccianas Vater ist der australische Tabak-Tycoon Travers Beynon, der für seinen polyamoren Lebensstil und seine wilden Partys in seiner Villa an der Gold Coast bekannt ist.   

Hot zu traben: Sie trug eine Blasepistole und eine Handtasche, während sie sich auf dem Laufsteg mit Meeresmotiven putzte

Die Kardashian-Doppelgängerin sprach zuvor von ihren Plänen, nach dem Abitur in die USA zu ziehen, um sich auf ihre Modelkarriere zu konzentrieren.

Sie sagte dem Gold Coast Bulletin im Jahr 2017: “Wenn ich mit der Schule fertig bin, bin ich immer noch 17, also werde ich, sobald ich 18 werde, umziehen Amerika für immer.’

‘Ich möchte ein Victoria’s Secret Angel und dann letztendlich ein Supermodel werden’, fügte sie hinzu.    

Dreams: Lucciana, die wie eine lange verschollene Kardashian-Schwester aussieht, sprach zuvor von ihren Plänen, nach dem Abitur in die USA zu ziehen, um sich auf ihre Modelkarriere zu konzentrieren 

Lucciana, deren Mutter die ehemalige venezolanische Schönheitskönigin Ninibeth Leal ist, hat einen Notfallplan für das Ende ihrer Modelkarriere.

‘Sobald meine Zeit abgelaufen ist, weil Modeln nicht ewig dauert, werde ich in das Familienunternehmen einsteigen und in Immobilien investieren’, sagte sie.< /p>

Sie wurde kürzlich mit dem britischen Social-Media-Star Max Wyatt in Verbindung gebracht, nachdem sie zusammen in Miami gefeiert wurden.

Posted on Categories Showbiz