Michael Buble ’s ‚ Christmas‘ – Album Macht eine Jährliche Rendite in die Top 10 der Billboard 200 Chart

12/8/2019

durch

Keith Caulfield

Joseph Okpako/WireImage
Michael Buble performs on stage at The O2 Arena on May 30, 2019 in London.

Der ehemalige No. 1-album besucht hat, die top 10 jeder Ferien-Saison seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2011.

Michael Bublé ‚ s Christmas album macht seine jährliche Rückkehr in die top 10 der Billboard 200 chart, wie der Satz steigt 17-6 auf den neuesten tally. Das album wurde zuerst veröffentlicht in 2011, die Charts anführte, dass Jahr und hat wieder zu den top 10 in jedem Urlaub Saison danach.

Die Billboard 200 chart Ränge der beliebtesten Alben der Woche in den USA auf der Basis von multi-Metrik-Verbrauch gemessen in äquivalenten album-Einheiten. Einheiten bestehen aus album-Verkäufen, verfolgen gleichwertige Alben (TEE) und streaming-äquivalent-Alben (SEA). Die neue Dez. 14-datiert-Diagramm (wo Weihnachten kehrt in die top 10) werden in voller Höhe gebucht auf Billboard websites im Dez. 10.

Weihnachten verdient zu 48.000-äquivalent album-Einheiten in den USA in der Woche bis Ende Dez. 5, nach Nielsen-Musik (bis 63%).

Nach seinem fünf-Wochen-run auf Platz 1 bereits Ende 2011 und Anfang 2012 das album zurück in den top-10 in jeder Weihnachtszeit da. Es war so erfolgreich auf dem Diagramm, es schließt sich das Jahrzehnt als die No. 24 größten album der Billboard 200 und die höchste Feiertag Aufwand in den zehn Jahren.

Weitere, Weihnachten verkauft hat 4,3 Millionen Kopien in den USA, so dass es sowohl Bublé ‚ s höchste verkaufte album und die fünftgrößte Verkauf von Weihnachts-album seit Nielsen-Musik begann elektronisch tracking-Vertrieb 1991.