Modell verteidigt, fälscht mit Depressionen zu bekommen, £7,000 NHS Nase job

To view this video please enable JavaScript, and consider upgrading to a web
browser,
der HTML5 unterstützt
video

Eine Frau, die gelogen zu haben depression zu bekommen, eine Nase job auf der NHS hat verteidigt Ihr Vorgehen und gab zu, dass Sie würde es wieder tun

Carla Bellucci trat Phillip Schofield und Holly Willoughby an Diesem Morgen zeigen, wie Sie es geschafft hat, das system zu betrügen, um die Operation, im Wert von £7.000 für frei, zu fordern, dass Sie flirtete mit einem GP, der dann geleitet Sie durch den Prozess.

„Ich habe verbiegen die Wahrheit zu bekommen, eine Nase job,‘ Carla begann. ‘Ich habe gelogen, aber ich arbeite. Hier wurde ich geboren. Ich habe das Gefühl nicht wirklich alles gemacht, was falsch ist.‘

Werbung

Werbung

Apropos, warum Sie wollte to gehen Sie durch mit dem Verfahren im ersten Ort, Sie erklärte: „Es war etwas in meinem Kopf. Es war leicht aus der Mitte und hatte eine kleine Beule.‘

Gezahlt haben, um einen Besuch zu einem kosmetischen Chirurgen, Carla gestand, dass Sie beraten wurde gegen Spritzwasser aus und scherzte, um mit Freunden über das erhalten es gratis gemacht.

Carla war nicht glücklich mit Ihr „etwas außerhalb der Mitte‘ Nase (Foto: ITV)

Wenn Holly und Phil gefragt, ob oder nicht, Sie würde betrügen das system erneut, Carla gestand: „ich denke, ich bin einer von vielen. Vielleicht gibt es Risse in den Systemen.

„Ich sage nicht, was ich getan habe richtig war, aber ich Lebe nicht in bedauern.‘

Natürlich die Zuschauer waren erbost über Carla ‚ s Aktionen und nicht halten Sie zurück auf social media.

Mehr: Heute Morgen

Softcore porno-star, 26 und 56-jährige ehemalige Kinderstar verteidigen Ihre Liebe

Sex doll maker erstellt Repliken der Toten Partnern zur Bekämpfung der Einsamkeit

Holly Willoughby hat Ihre sagen auf Lucie Donlan und Joe Garratt Love Island Reihe

„Absolut unverschämt diese kranke Frau, die vortäuscht, eine depression zu bekommen, eine Nase job!‘ verwüsteten ein. ‘Sie sollte gemacht werden, zu bezahlen für Ihre NHS Behandlung von nun an. Seine Menschen wie Sie, die Sie alle bekommen, wenn die Menschen, die es brauchen, nicht bekommen kann die Hilfe!!!!!!‘

Werbung

Werbung

„Ich bin empört auf die Haltung der Dame, die hat gelogen, über eine Nasenkorrektur,‘ schlug ein anderer.

„Ich bin eine Krankenschwester, und sehen, wie schwer der NHS kämpft, um dem wachsenden Bedarf entgegen, und Sie hat geradezu gelogen! Sie sollten strafrechtlich verfolgt werden und das Geld zurückgefordert.‘

Heute Morgen lüftet werktags um 10.30 Uhr auf ITV.



Habe eine showbiz-story?

Wenn Sie haben eine Geschichte, video oder Bilder, die in Kontakt mit der U-Bahn.co.uk Entertainment-team per E-Mail an uns celebtips@metro.co.uk Aufruf 020 3615 2145 oder durch den Besuch unserer Submit Stuff Seite – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.