Molly-Mae Hague hat Klumpen von ihrer Brust entfernt, als sie aus dem Krankenhausbett kommt

Love Island Star Molly-Mae Hague enthüllte auf Instagram, dass sie sich einer Operation unterzogen hatte, um einen Knoten von ihrer Brust zu entfernen, nachdem eine Biopsie ergab, dass er in der Größe gewachsen war< / p>
WARNHINWEIS VON INSTAGRAM
BILDUNTERSCHRIFT: Molly Mae Hague hat Klumpen von ihrer Brust entfernt
LINK ZUR SEITE: https://www.instagram.com/mollymae/?hl=en (Bild: mollymae/Instagram)ByLucy NeedhamAssistant Showbiz Editor

  • 13:14, 25 Sep 2021
  • Updated13:40, 25 Sep 2021
  • |
  • Kommentare

Molly-Mae Hague hat enthüllt, dass ihr ein Knoten von der Brust entfernt wurde, als sie ein Foto von ihrem Krankenhausbett teilte.

Der Love Island-Star fand den Klumpen Anfang dieses Jahres, und nachdem er eine Biopsie angefordert hatte, stellte er fest, dass er an Größe zugenommen hatte.

.

Als Molly heute in den sozialen Medien postete, lächelte sie erleichtert, als sie erklärte, dass sie sich einer Operation unterzogen hatte, um sie entfernen zu lassen.

“Ich habe kürzlich in einem Vlog von mir über einen Klumpen gesprochen, den ich in meiner Brust gefunden habe. Nun, ich habe es heute entfernt”, sagte sie ihren Anhängern.

Die Influencerin nutzte dann ihre riesige Plattform, um die Fans aufzufordern, ihre Bodes zu überprüfen.’

In ihrem nächsten Beitrag enthüllte Molly-Mae, dass ihre Behandlungen noch nicht vorbei waren, als sie einen Schnappschuss ihrer bandagierten Hand teilte.

Molly-Mae Hague postete von ihrem Krankenhausbett aus, als sie darüber sprach, dass ein Klumpen von ihrer Brust entfernt wurde
(

Bild:
mollymae/Instagram)

Der Love Island-Star enthüllte auch, dass sie einen Klumpen aus ihrer Hand entfernt hatte
(

Bild:
mollymae/Instagram)

“Ich hatte auch einen Klumpen von meinem Finger entfernt, über den ich auch ein paar Mal gesprochen habe”, verriet sie.

“Auch eine Kanüle in die Hand zu nehmen, war ohne Zweifel immer meine größte Angst… das ist an sich schon eine große Leistung für mich”, fügte Molly-Mae hinzu.

Im August sprach Molly-Mae darüber, den Knoten in ihrer Brust zu finden.

Sie sagte, sie sei beruhigt worden, dass der Klumpen nicht schädlich sei, wurde aber besorgt, nachdem sie bemerkt hatte, dass er an Größe zugenommen hatte.

“Ich bemerkte im Grunde einen kleinen Klumpen in meiner Brust, ließ ihn überprüfen und es war völlig in Ordnung, völlig gutartig.

“Es ist eine kleine Sache, die als Fibroadenom bezeichnet wird, und es ist normal, in diesem Alter kleine Klumpen zu bekommen, die die ganze Zeit passieren können, was nicht bedeutet, dass sie unheimlich sind”, sagte sie.

Molly Mae sagte, der Klumpen sei nichts zu befürchten, forderte die Fans jedoch auf, ihren Körper auf etwas Ungewöhnliches zu überprüfen

Molly-Mae wird von Love Island Freund Tommy Fury unterstützt
(

Bild:
Tommy Fury/Instagram)

“Ich bin heute zurückgegangen, um es überprüfen zu lassen, und es war ein bisschen gewachsen, es bedeutet nicht, dass es unheimlich ist, es bedeutet nicht, dass es dramatisch ist, also empfahl der Arzt, dass wir eine Biopsie machten.

“Es war eigentlich nicht sehr schön, wenn man bedenkt, dass ich Angst vor Nadeln habe, aber ich dachte, es gibt nicht wirklich einen Weg, das zu umgehen. Ich verspreche, es ist nichts Ernstes, ich will keine massive Sache sein. Ich finde es wichtig, dass ich das mit euch teile.

“Es ist ein wichtiges Thema und wir sollten alle unsere Brüste überprüfen und nach Klumpen suchen, damit wir solche Dinge tun können.”

Es kam Monate, nachdem dem Love Island-Star gesagt wurde, dass ein Maulwurf, den sie von ihrem Bein entfernt hatte, ein bösartiges Melanom war, Das ist eine Art Hautkrebs.

Molly-Mae entdeckte, dass ein Maulwurf an ihrem Bein krebsartig war, nachdem ihr zweimal gesagt worden war, dass sie sich keine Sorgen machen musste
(

Bild:
MollyMae/Youtube)

Molly-Mae erhielt die beunruhigende Nachricht, als sie im Urlaub in Italien war, nachdem sie zuvor von zwei Dermatologen erfahren hatte, dass sie sich keine Sorgen machen musste.

Der ehemalige Reality-Star beschrieb das Update in einem emotionalen Video als “versteinernd, schockierend und beängstigend”.

“Ich habe schon Tränen darüber vergossen. Ich habe schon wie rief das Telefon zu jedem einzelnen Familienmitglied, ” Sie gab zu.

Sie hatte die Entwarnung von zwei Dermatologen vor der düsteren Entdeckung gegeben
(

Bild:
MollyMae/Youtube)

Auf einer separaten Reise nach Italien Monate später erzählte Molly den Fans, wie sie einen “steinharten” Klumpen an ihrem Finger gefunden und um Hilfe gebeten hatte, um ihn zu diagnostizieren.

“Ich habe einen sehr seltsamen / großen Klumpen an meinem Finger und das schon seit Ewigkeiten…. keine Ahnung, was es ist! Knochen? Knoten? Es tut nicht weh, es ist nur steinhart!

Molly Mae war auch besorgt, nachdem sie einen “steinharten” Klumpen an ihrer Hand gefunden hatte
(

Bild:
mollymae/Instagram)

Sie fragte die Fans, ob sie einen Rat hätten
(

Bild:
mollymae/Instagram)

“Sieht hier nicht einmal groß aus, aber es ragt wirklich heraus.”

Molly ging dann im August zu Instagram, um über einen Klumpen zu sprechen, den sie in ihrer Brust gefunden hatte.

Sie teilte ihre gesundheitlichen Bedenken in derselben Woche mit, in der sie zum Creative Director für Pretty Little Thing ernannt wurde.

Lesen Sie mehr

Amber Davies von Love Island sagt, die Sperrung sei “die traurigste, die sie je war”

Lesen Sie mehr

Toby von Love Island sagt, er werde nach dem epischen Villa Row niemals mit Hugo befreundet sein

Am meisten gelesen

  • < / li>
  • < / li>
  • < / li>
    Nicht verpassen
  • < / li>
  • < / li>
  • Folgen Sie MirrorFacebookTwitter

    Kommentar MEHR ZU Love IslandBreaking NewsMolly Mae Haag

    Bleiben Sie up-to-date mit allen Neuigkeiten aus der Love Island Villa in diesem Sommer mit unserem regelmäßigen Newsletter

    Sign me upInvalid EmailSomething schief gelaufen, bitte versuchen Sie es später erneut.Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und Dritten enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit abmelden.Mehr infoThank sie für subscribingWe haben mehr newslettersShow mich Sehen ourPrivacy NoticeMost Lesen

  • < / li>