Molly-Mae Hague möchte, dass Sie Ihre gleichen 24 Stunden nutzen, um für £ 20k Vollzeit für sie zu arbeiten

Love Island-Star Molly-Mae Hague hat versucht, jemanden an Bord zu holen, um die Social-Media-Konten für ihre Fake-Tan-Marke zu führen

Video LoadingVideo UnavailableClick to playTap to playThe video will auto-play soon8canceljetzt spielenmolly-Mae Hague sagt, es liegt an Ihnen, was Sie mit Ihrem Leben zu tunbyvicki NewmanAssistant Showbiz Editor

  • 14. Januar 2022,13:40 Uhr
  • Aktualisiert14:13, 14.Januar 2022
  • |
  • Kommentare

Molly-Mae Hague stellt ein, um ihr Geschäft mit gefälschter Bräune auszubauen.

.

Der ehemalige Love Island-Star hat nach einem Ersteller von Social-Media-Inhalten für ihre gefälschte Bräunungsmarke Filter von Molly-Mae gesucht.

In der Stellenanzeige heißt es: “Wir suchen eine begeisterte Social-Media-Führungskraft, die eine grundlegende Rolle bei der täglichen Verwaltung der sozialen Kanäle für die schnell wachsende und florierende Bräunungsmarke spielt.

“Als Mitglied des Markenteams umfassen Ihre täglichen Aktivitäten die Erstellung und Ausführung der Social-Media-Strategie und des Inhalts mit dem Ziel, das Wachstum auf jeder Plattform voranzutreiben und zur Steigerung des Traffics auf der Website beizutragen.”

Aber die Leute waren unglaublich unglücklich nach falschen Berichten, dass die Vollzeitstelle mit Sitz in Manchester für nur £ 16,845 pro Jahr ausgeschrieben wurde.

Molly-Mae bot ein Minimum von £ 20k für die Rolle an
(

Bild:
mollymae/Instagram)

Die Leute waren verärgert über das vorgeschlagene Gehalt nach Mollys Auftritt im Podcast The Diary of a CEO, Währenddessen benutzte sie das Zitat, dass jeder das gleiche hat 24 Stunden am Tag wie Beyonce.

Die Leute hatten das Gefühl, dass sie vorschlug, dass jeder ein Millionär wie sie sein könnte, wenn sie einfach hart genug arbeiten würden, und viele waren nicht glücklich und brandmarkten ihre Kommentare als “taub”.

Und Wut war zunächst ausgebrochen, nachdem ein Screenshot der Stellenanzeige auf Twitter gepostet worden war.

Der Spiegel versteht jedoch, dass die Zahl falsch war, und das Unternehmen bot immer ein Gehalt zwischen £ 20 und 25.000 an.

Ein Tweet über den Job löste eine Debatte aus, Einige setzten die Kritik an Molly-Mae fort und andere kamen zu ihrer Verteidigung.

Ein Podcast, in dem sie auftrat, verursachte Kontroversen

Molly-Mae hat ein Vermögen gemacht, seit sie Love Island zusammen mit ihrem Freund Tommy Fury in 2019 verlassen hat, auch dank einiger riesiger Markengeschäfte.

Sie bekam einen Job als Kreativdirektorin für Großbritannien / EU bei der Modemarke PrettyLittleThing und soll kürzlich einen siebenstelligen Deal mit Beauty Works unterzeichnet haben.

Nachdem ihre Kommentare Kontroversen ausgelöst hatten, Molly entschuldigte sich bei denen, die sie beleidigt hatte.

Sie schrieb in ihrer Instagram-Geschichte: “Ich wollte heute wie gewohnt wieder online gehen, aber ich habe das Gefühl, bevor ich das tue, wollte ich das nur sagen…

“Wenn ich etwas online sage oder poste, geschieht dies niemals aus Bosheit oder böser Absicht.

Sie entschuldigte sich bei denen, die sie beleidigt hatte

“Ich weiß vollkommen zu schätzen, dass Dinge verschiedene Menschen auf unterschiedliche Weise beeinflussen können, aber ich möchte nur betonen, dass ich niemals die Absicht hätte, jemanden durch irgendetwas zu verletzen oder zu verärgern, was ich sage oder tue.”

Sie fügte hinzu: “Ich entschuldige mich bei den Menschen, die negativ betroffen waren oder die Bedeutung dessen, was ich im Podcast gesagt habe, missverstanden haben, die Absichten des Podcasts waren immer nur, meine Geschichte zu erzählen und aus meiner eigenen Erfahrung zu inspirieren.”

Molly hatte für Aufruhr gesorgt, als sie in einem Podcast sagte: “Du hast ein Leben und es liegt an dir, was du damit machst. Sie können buchstäblich in jede Richtung gehen.

“Wenn ich in der Vergangenheit darüber gesprochen habe, wurde ich ein bisschen zugeschlagen, mit Leuten, die sagten:‘Es ist einfach für dich, das zu sagen, weil du nicht in Armut aufgewachsen bist, also sitzt du da und sagst, wir haben alle die gleichen 24 Stunden am Tag ist nicht richtig. Aber technisch gesehen ist das, was ich sage, richtig. Das tun wir.”

Seitdem hat sie eine weitere große Geldrolle gelandet

Sie fuhr fort: “Ich verstehe, dass wir alle unterschiedliche Hintergründe haben und alle auf unterschiedliche Weise aufgewachsen sind und unterschiedliche finanzielle Situationen haben, aber ich denke, wenn Sie etwas genug wollen, können Sie es erreichen.

“Es hängt nur davon ab, welche Längen Sie gehen wollen, um dorthin zu gelangen, wo Sie in Zukunft sein wollen. Und ich werde zu jeder Länge gehen.”

Molly fügte hinzu, dass sie ‘arbeitete sie a ** e off’ zu bekommen, wo sie heute ist.

Der Spiegel hat die Vertreter von Molly-Mae um einen Kommentar gebeten.

Mehr lesen

Molly-Mae Hague sagt, sie sei so berühmt, dass sie Mitarbeiter beschäftigt, um im Urlaub nach Paparazzi Ausschau zu halten

Mehr lesen

Molly-Mae unterzeichnet nach kontroversen Armutskommentaren einen weiteren riesigen siebenstelligen Deal

Meist gelesen

  • Nicht verpassen

  • Follow mirrorfacebooktwitterkommentar MEHR ÜBER Love IslandMolly Mae Hague

    Promi besessen? Holen Sie sich eine tägliche Dosis Showbiz-Klatsch direkt in Ihren Posteingang

    Registriereninvalid EmailSomething went wrong, bitte versuchen Sie es später noch einmal.Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und 3rd-Parteien enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Mehr infoDanke fürs abonnierenwIr haben mehr Newsletterzeigen Sie mirsiehe unseredatenschutzam meisten gelesen