Neuer Dokumentarfilm von Jude Bellingham porträtiert den kometenhaften Aufstieg von den Anfängen in Birmingham bis zum Dortmund-Transfer

Erhalten Sie mit unserem EFL72-E-Mail-Update die neuesten Updates zur Football League!

Ungültige E-Mail Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es später noch einmal.AnmeldungWir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann nach unserem Verständnis Werbung von uns und Dritten umfassen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.Weitere InfosVielen Dank für Ihre AnmeldungWir haben mehr NewsletterZeigen Sie michSiehe unsere Datenschutzerklärung

Der Star von England und Borussia Dortmund, Jude Bellingham, ist Gegenstand einer neuen Dokumentation über seinen rasanten Aufstieg.

Der 18-Jährige kam bei Birmingham City durch die Reihen und ist der jüngste Spieler, der jemals für die Blues auftrat. Er debütierte mit nur 16 Jahren und 38 Tagen.

Er wurde letzten Sommer für satte 25 Millionen Pfund nach Dortmund versetzt und hat seitdem nicht zurückgeschaut, in der Champions League aufgetreten und diesen Sommer mit England zur EM gegangen.

Birmingham hat das Trikot mit der Nummer 22 im vergangenen Sommer bekanntlich zu Ehren des Teenagers zurückgezogen. Jetzt hat sein ehemaliger Verein eine Dokumentation über seinen Aufstieg uraufgeführt.

Bellinghams Trikotnummer wurde nach seinem Wechsel im letzten Sommer von Birmingham City zurückgezogen

Die zweiteilige Serie sieht City im Mittelpunkt der ersten Folge, mit Dortmund die Szene für die abschließende Folge.

Das Birmingham-Video zeigt ein eingehendes Gespräch mit Bellingham in seinem Familienhaus und enthält Beiträge von denen, die seine Entwicklung unterstützt haben.

Clublegende Trevor Francis ist auch dabei. Es war Francis ‘Rekord, den Bellingham brach, als er ihn als jüngster Spieler des Vereins überholte.

Bellingham feiert seine Karriere als jüngster Torschütze von City

In einer Erklärung von Birmingham City heißt es: „Die exklusive Produktion, die hauptsächlich in der Saison 2019/20 gedreht wurde, zeigt Bellinghams kometenhaften Aufstieg vom talentierten Fußball-Wunderkind zum vollwertigen Superstar der ersten Mannschaft und bietet noch nie dagewesenes Filmmaterial des Talents der Generation, das dem Blues beigetreten ist Akademie im Alter von sieben Jahren.

“Jetzt können Fans diese historischen, rekordverdächtigen Momente im ersten einer zweiteiligen Serie noch einmal erleben.

“Der zweite wird von Bellinghams aktuellem Team Borussia Dortmund produziert, wo er den DFB-Pokal gewonnen und im Viertelfinale der UEFA Champions League gespielt hat.”

Der Film kann über den offiziellen YouTube-Kanal von Birmingham angesehen werden.

Melden Sie sich hier für die Mirror Football-E-Mail an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch zu übertragen

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • Ein Viertel der EFL-Fans zögert, nach langer, von Covid erzwungener Abwesenheit zu Spielen zurückzukehren

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • Wayne Rooney spricht die Unsicherheit bei der Übernahme von Derby an und lässt Ravel Morrisons Hinweis fallen