Nick Grimshaw “lehnte sich an” Adoption von Kindern mit ihrem Freund Meshach Henry, 22

Nick und Meshach begannen 2018 miteinander auszugehen
(Bild: @nicholasgrimshaw/Instagram)

.

“Ich denke, der Adoptionsweg ist derjenige, auf den wir uns begeben haben”, sagte er und bemerkte, dass es “so viele Kinder gibt, die ein Zuhause brauchen und eine liebevolle Familie brauchen”.

“Das könnten wir tun. Ich würde gerne adoptieren und bieten, dass Heiligtum für jemanden oder ein paar somebodies,”Nick gehänselt.

Der TV-Star, der zuvor 2015 als Richter bei The X Factor fungierte, sagte, er finde den Spaziergang “lebensbejahend” und fühle, wie sich seine Gedanken in Northumberland niederließen.

Das geliebte Paar zog im Sommer 2019 zusammen
(Bild: Dave Benett/Getty Images für Der)

Das Radio 2 DJ ist zuversichtlich, dass er und sein Tänzerfreund eine Familie gründen werden
(Bild: @nicholasgrimshaw/Instagram)

“Ich weiß nicht, warum es emotional war. Aber ich fand es emotional auf dem Spaziergang. Ich fühlte mich wirklich präsent und zufrieden. Alles fühlte sich ziemlich lebensbejahend an “, sagte er PA.

“Am Ende habe ich über meine Familie und meinen Vater gesprochen und vielleicht werde ich in Zukunft eine Familie haben”, fügte Nick hinzu und bemerkte, dass er es geschafft habe, sich während seiner Episode mit einem Spaziergang am Strand “wirklich zu entspannen”.

“Ich habe wirklich Mühe, anwesend zu sein. Ich denke immer über das Nächste nach, oder ich würde planen, was zum Mittagessen ist?”, scherzte er.

Nick sagte, er werde wahrscheinlich adoptieren, anstatt einen Ersatz zu verwenden
(Bild: Dave Benett/Getty Images für Der)

“Und tatsächlich hat mich diese Show wirklich gezwungen, anwesend zu sein. Es war eigentlich die schönste Art, einen Tag zu beginnen, den ich seit sehr, sehr langer Zeit hatte.”

Nach der Unsicherheit der letzten 18 Monate während der Covid-19-Pandemie freute sich Nick, Zeit für sich alleine zu haben, und fühlte sich nach seinem beruhigenden Spaziergang “genährt”.

Er hofft, dass die Sendung den Zuschauern hilft, “zu denken, dass es keine schlechte Sache ist, etwas Zeit alleine zu haben”.

“Und vielleicht darüber nachzudenken, wie du dich fühlst und über dich nachdenkst. Ich denke, wir alle verbringen viel Zeit damit, darüber nachzudenken, andere Menschen glücklich zu machen und was andere über uns denken “, sinnierte er.

Nick Grimshaw’s Walking With… Episode wird am 24. November um 19 Uhr auf BBC Two ausgestrahlt