Nicole Kidman zeigt ihre Haarverwandlung mit einem Pixie-Schnitt am Set der neuen Serie

Rob Latour/Shutterstock

Galerie ansehen
Galerie ansehen
29 Fotos.


Jason Brow
Musik & Sportredakteur

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Sprechen

Wenn es um ihr neues “Do” geht, hält sich Nicole Kidman kurz und auf den Punkt, da sie einen kühnen Pixie-Schnitt für ihre neue Apple + TV-Show rockt.

Sie ist Lucille nicht mehr! Nachdem sie wochenlang wie der verstorbene I Love Lucy-Star ausgesehen hatte, sah Nicole Kidman mit der Frisur, die sie am 22. Juli auf Instagram debütierte, eher wie Julia Roberts aus – Die alte Schauspielerin hatte ihre erdbeerblonden Locken für einen leuchtend roten Pixie-Schnitt aufgegeben. „Am Set“, beschriftete sie das Foto, das sie nach einem offensichtlichen Sturm am Set ihrer neuen Apple+ TV-Serie Roar posierte. Der Regen hatte nachgelassen und hinterließ einen leuchtenden Regenbogen, der fast so hell war wie Nicoles Haarfarbe. Nicole ließ sich keine perfekte Gelegenheit entgehen und posierte vor der Lichtshow, als ob sie diejenige wäre, die den Regenbogen aus ihrem neuen “Do” wirft.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Nicole Kidman (@nicolekidman)

Dieses neue Kapitel in Nicoles Haarreise beginnt, nachdem sie sich in die 1990er Jahre zurückversetzt hat, als sie an der Seite von Tom Cruise in Days of Thunder ihren Durchbruch hatte. Die australische Ikone machte an dem Tag, an dem sie Chris Rock for Variety interviewte, ein Selfie und ihr Haar war eine Masse welliger Locken, die ihr weit über die Schultern fielen. Dies war aus zwei Gründen ein dramatischer Neustart: weil Nicole ihr Haar normalerweise glatt oder wellig trägt und Nicole wochenlang nur gesehen wurde, als sie  Being The Ricardos filmte, Aaron Sorkins neues Biopic über Lucile Ball und Desi Arnez.

Nicole Kidman am Set ihres Lucille Ball Biopics (CPR/D.Sanchez / BACKGRID)

Wochenlang wurden Fans mit Bildern von Nicole verwöhnt, nachdem sie sich verändert hatte, um wie Lucille auszusehen. Im April zeigten die ersten Fotos von Nicole als Lucy sie in einer leuchtend orangefarbenen Perücke, einer cremefarbenen Bluse, einem hellgrünen Blazer und einer braunen Hose. Ein paar Wochen später tauchten weitere Fotos von Nicole mit lockigem Haar auf, als sie neben Javier Bardem ging, dem Schauspieler, der Desi für Nicoles Lucy spielte, gekleidet in eine weiße Smokingjacke, die an Desis Outfit als Ricky Ricardo erinnerte auf Ich liebe Lucy. Anfang Mai war Nicole in vollem Lucy-Glamour der 1950er Jahre und trug eine schlafblaue Weste über einer rosa Bluse mit passender blauer Hose. Ihr Haar war so hell wie die Sonne.

Verwandte Galerie

Nicole Kidman verwandelt sich in Lucille Ball für den Film ‘Being The Ricardos’ – Siehe ihr rotes Haar & Mehr

Es ist unklar, was Nicoles neuer Pixie-Schnitt für ihre Rolle bei Roar bedeutet. Das Projekt ist eine Anthologieserie, die aus dem gleichnamigen Buch von Cecelia Ahern über „darkly comic feminist fables“ übernommen wurde, mit Nicole Kidman (die auch als Executive Producer auftreten wird), Cynthia Erivo< /strong>, Merritt Wever und Alison Brie. Es ist die erste Serie der GLOW-Schöpfer Liz Fahive und Carly Mensch und konzentriert sich auf „Genre-Bending-Episoden, erzählt aus einer einzigartigen weiblichen Perspektive, “ pro Geier.

Posted on Categories Showbiz