‚One Day at a Time“ Storniert Von Netflix, Aber die Suche nach einem Anderen Haus

‚One Day at a Time“ Storniert Von Netflix, Aber die Suche nach einem Anderen Haus

Nach drei Staffeln der Netflix-Serie Eines Tages zu einer Zeit, offiziell aufgehoben durch die streaming-Dienst. Aber dies kann nicht das Ende der Straße nur noch: Sony Pictures Television, hergestellt, die das zeigen, ist die Planung, um zu versuchen zu finden ein neues Zuhause für ihn.

Eines Tages zu einer Zeit, einen modernen Umbau des Produzenten Normalen Lear‘s Karte aus den 1970er-Jahren, hat eine leidenschaftliche Fangemeinde, und das aus gutem Grund: es war einer der wenigen, die zeigt, dass die fertigen 2018 mit einer 100% Bewertung auf Rotten Tomatoes. Aber es scheint, als wenn, die Basis war einfach nicht groß genug, denn trotz der tapferen Bemühungen von prominenten wie Lin-Manuel Miranda und Busy Phillips, um das Wort, Netflix angekündigt, dass Sie storniert habe die show aufgrund der geringen Zuschauerzahlen:

Danke Norman Lear, dass diese Serie wieder zu Fernsehen. Danke Gloria Calderon Kellett & Mike Royce für uns immer zum lachen, und nie scheut, mutig und schön Bekämpfung von harten Gegenstand in einer sinnvollen Art und Weise

— Netflix US (@netflix) März 14, 2019

Und wer fühlte, gesehen oder dargestellt werden — vielleicht zum ersten mal — durch ODAAT, bitte don ‚ T nehmen dies als Hinweis, deine Geschichte ist nicht wichtig. Die Ausgießung der Liebe für diese show ist ein fester Erinnerung an uns, dass wir auch weiterhin Wege zu finden, zu sagen, diese Geschichten.

— Netflix US (@netflix) März 14, 2019

Mit so viel zu sehen in der Peak-TV-ära, die ich zwar nie gemacht, mal zu prüfen, diese anzeigen. Es ist hart da draußen für die Serie, die auf der Blase, wenn es mehr Wettbewerb für unsere Augäpfel als je zuvor, aber von allem was ich gehört habe, Eines Tages zu einer Zeit, verbunden mit seinem Publikum in einem großen Weg in der Auseinandersetzung mit heiklen Themen wie Rassismus, PTSD, Migration und psychische Krankheit in eine gut durchdachte und intelligente Art und Weise. Hier ist eine Beschreibung von der Sorte:

Die Reihe verfolgt drei Generationen einer kubanisch-amerikanischen Familie. Eine neu-alleinerziehende Mutter und militärischen veteran (Justina Machado) Reisen durch die Triumphe und leiden, die kommen mit dem heben von zwei willensstark, mega-tausendjährigen Kinder (Isabella Gomez, Marcel Ruiz), während sich der „Hilfe“ von Ihrer alten Schule, der Mutter (Rita Moreno) und Ihr Gebäude manager-gedreht-von unschätzbarem Wert vertraute (Todd Grinnell). Die Serie spielte auch Stephen Tobolowsky.

Ted SarandosNetflix chief content officer, veröffentlichte eine Erklärung über die Absage:

“Es war eine große Ehre, die Arbeit mit dem legendären Norman Lear an Einem Tag zu einer Zeit. Ich persönlich habe gesprochen mit Norman und co-Schöpfer Gloria Calderón Kellett und Mike Royce, um meine Dankbarkeit auszudrücken, um Sie, all die Schriftsteller, die engagierte crew und die Darsteller, darunter das brillante, Justina Machado und dazzling Rita Moreno für das erstellen einer Serie mit einem solchen humor, Herz und Menschlichkeit. Dies war eine sehr schwierige Entscheidung und wir sind dankbar für all die fans, die uns unterstützt haben, die Serie, unseren Partnern bei Sony, und alle Kritiker, die Sie umarmte. Es ist zwar enttäuschend, dass mehr Zuschauer nicht entdeckt eines Tages zu einer Zeit, ich glaube, die Serie wird den test der Zeit stehen.“

Ich vermute, viele fans werden sich Fragen, ob Sarandos ist enttäuscht, dass mehr Zuschauer nicht finden, die zeigen, warum hat er nicht helfen, es zusammen durch Stärkung Ihrer Werbe-Kampagne? Netflix ist notorisch schmallippig über seine interne Machenschaften, sondern die Tatsache, dass diese show wurde produziert von Sony Pictures Television und nicht im Haus, die von Netflix selbst etwas zu tun.

Aber die Tatsache, dass Sony nicht bereit ist, lassen Sie dieses sterben ist doch ein gutes Zeichen. Könnte eine andere Firma es abholen? Es wäre das erste mal, dass passiert ist, die Netflix-show – amerikanischen Vandal wurde letztes Jahr abgebrochen und war auf der Suche nach einem neuen Zuhause, aber soweit wir wissen, es kam nie zu finden.

Hier sind einige tweets von den showrunners Reaktion auf die news:

? pic.twitter.com/pm3H8ev4Yu

— Mike Royce (@MikeRoyce) März 14, 2019

Dies ist, wo der EIGENTLICHE test stattfindet. Wo Ihre Belastbarkeit getestet. Zum Glück, Sie habe Jahre treiben. Jahre der Kämpfe. Also, Sie haben diese. Sein Gebrochenes Herz. Das Gefühl, dass. Senden Sie Ihre Liebe E-Mails. Rufen Sie die Menschen, die Sie sind so dankbar, dass haben gearbeitet. Weinen. Gehen für einen Spaziergang.

— Gloria Calderón Kellett (@everythingloria) März 14, 2019

Also, ja, das war mehr eine self-pep talk. Aber ich wollte es mit Euch teilen. Zum Glück, ich glaube an Wunder. So, vielleicht finden wir ein Haus, woanders. Ich hoffe, dass wir nicht zu @mikeroyce & ich habe viel mehr für diese wunderbare Charaktere zu tun.

— Gloria Calderón Kellett (@everythingloria) März 14, 2019

Aber wir gehen weiter. Wir sitzen in der Dankbarkeit zu bekommen, um das tun. Und wir halten zu gehen, so dass hoffentlich können wir es wieder tun und wieder. Dies ist der gig. Herzschmerz ist ein Teil davon. Aber an Wunder glauben. Ich. Viel Glück!

— Gloria Calderón Kellett (@everythingloria) März 14, 2019